Erste Installation einer Jet Press 750S in Europa

Mit der Jet Press 750S von FujiFilm sichert sich FloriColor viele Vorteile und der portugiesische Fotobuchhersteller kann nun neue Märkte ansprechen.

Jet Press

FloriColor zählt zu den weltweit führenden Fotobuchanbietern für den professionellen Markt. Kunden in global 27 Ländern, darunter weltbekannte Portraitfotografen, werden aus dem portugiesischen Porto mit Alben zu den verschiedensten Anlässen versorgt – Hochzeiten, Geburten, Kommunionsfeiern oder auch Boudoir-Shootings. Ende 2018 entschied sich FloriColor für die soeben eingeführte Jet Press 750S von Fujifilm. Ziel war die Steigerung der Produktivität und Nachhatigkeit in der Produktion. Auch die Chance zu Diversifikation und Wachstum wurde als Investitionsgrund genannt.

Seit Februar 2019 ist die Maschine nun im Einsatz. „Zu unseren Zielen zählte eine deutlich schnellere Auftragsbearbeitung“, so Tiago Yu, CEO des Unternehmens. „Ein Beispiel unmittelbar nach der Installation  veranschaulicht das: Wie in jedem Jahr wollten wir auf der Wedding & Portrait Photography International (WPPI) Expo in Las Vegas glänzen. Also bat ich mein Team, das sich damals noch mit den Möglichkeiten der Jet Press vertraut machte, um fünf Musteralben. Doch ich wurde missverstanden und ganze 50 Exemplare wurden schließlich produziert. Mit unseren bisherigen Spezialdruckern hätte das rund zehn Stunden gedauert. Die Jet Press benötigte gerade einmal 30 Minuten. Allein in Sachen Geschwindigkeit ist das ein echter Quantensprung!“

Doch was wäre Produktivität ohne Qualität? Für ein Unternehmen wie FloriColor müssen beide Seiten stimmen. Yu weiter: „Unsere Kunden, ausnahmslos Profifotografen, stellen höchste Anforderungen. Einer davon verlangt bis zu 80.000 Euro für ein Hochzeitsshooting! Wenn wir da von Digitaldruck sprechen, schlägt uns zunächst einmal Skepsis entgegen – bis wir Arbeitsproben der Jet Press auf den Tisch legen. Mit Digitaldruck für unsere High-End-Fotobücher hatten wir seit rund 20 Jahren experimentiert, doch erst die Jet Press hat uns und unsere Kunden voll und ganz überzeugt – als würdige Alternative zu Spezialdruckern.“

Mit diesen Stärken bewährt sich die Jet Press in FloriColors Stammgeschäft, der Profifotografie. Doch auch Diversifikation ist Yu ein wichtiges Anliegen: „Das System gibt uns auch die Chance, neue, angrenzende Märkte anzusprechen. Da wären beispielsweise Luxuskataloge in Kleinauflagen, ein besonders lukrativer Bereich angesichts aktueller Branchentrends.“

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen