EFI verleibt sich den MIS/ERP-Hersteller DiMS ein

EFI hat nahezu alle Vermögenswerte von DiMS, einem Entwickler von Branchenlösungen für die Druck- und Verpackungsindustrie, übernommen. Nahtlos integrierte Workflows aus MIS/ERP-Komponenten in mehreren Sprachen sind die Stärke von DiMS!, einer 1986 gegründeten Softwareschmiede mit Sitz im niederländischen Lichtenvoorde.

Wie so oft wurden Details der Transaktion nicht bekannt gegeben. Übernommen wurden auch die Mitarbeiter von DiMS!, die nun der Sparte EFI Productivity Software (MIS/ERP) angehören. „Große Namen aus der Druck- und Verpackungsindustrie, in Europa und weltweit, zählen zum Kundenstamm der Firma DiMS!, die in der Branche in höchstem Ansehen steht“, kommentierte Gabriel Matsliach, Senior Vice President (EFI) und General Manager (EFI Productivity Software). „Der europäische Markt präsentiert sich für EFI besonders dynamisch und wachstumsstark. Mit den Mitarbeitern und Kunden von DiMS! sehen wir uns noch besser aufgestellt, um Druckdienstleistern und Verpackungsherstellern in aller Welt zu schlankeren, rentableren Workflows von A bis Z zu verhelfen.“

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen