Das Schweizer Taschenmesser für den Inkjetdruck

Seit ihrer Einführung auf der drupa 2016 haben zahlreiche Unternehmen von der UV-Inkjet-Technologie, die in der AccurioJet KM-1 von Konica Minolta steckt, profitiert. Als Nachfolger des B2-Drucksystems gewährleistet die AccurioJet KM-1e nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Ausweitung aktueller Geschäftsfelder für profitablere Druckaufträge.

UV-Inkjet-Technologie

Hierzu hat Konica Minolta die Möglichkeiten der UV-Inkjet-Technologie weiter ausgebaut und so die Bedruckbarkeit auf verschiedenen Substraten maximiert, einschließlich Kunststoffsubstrate, transparente Folie, Folienpapier, metallische Medien, Leinwand und synthetische Substrate. Erste Installationen der KM-1e sind bereits in Europa und den USA erfolgt. Toshi Uemura, Executive Officer, Division President of Professional Print, Konica Minolta Inc., sagt dazu: „Die AccurioJet KM-1e ist ein wichtiger Pfeiler in unserer Strategie, unseren Kunden dabei zu helfen, die vielen neuen Möglichkeiten der UV-Inkjet-Technologie zu nutzen, die die Digitalisierung mit sich bringt, zu denen auch der Trend zur Umstellung von Offset auf Inkjet gehört, der einer der am schnellsten wachsenden Märkte ist.“

Die AccurioJet KM-1 von Konica Minolta, die aufgrund ihrer Vielseitigkeit im Hinblick auf Substrate und Anwendungen als „Schweizer Taschenmesser“ des Druckens bezeichnet wird, sowie sein Nachfolger profitieren von Konica Minoltas einzigartiger Dot Freeze Technology. Das patentierte Verfahren, bekannt als DFT, hat eine der grundlegenden Herausforderungen des Tintenstrahldrucks überwunden – unkontrollierte Bewegungen der Tröpfchen, die die Druckqualität und die bearbeitbaren Materialien negativ beeinflussen können. Die Technologie friert einzelnen Tintentropfen beim Kontakt mit dem Substrat unmittelbar ein, was zu einer höheren Farbstabilität und -konsistenz beitragen soll.

 

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen