Crossmediale Kommunikation unter Strom

PowerCoat Alive ist das erste Ready-to-use NFC-Premiumpapier, das Print- und Online-Technologie verbindet. Mit dieser Produktneuheit lassen sich eigene interaktive Produkte, Printmedien und Verpackungslösungen kreieren, Informationen über NFC-fähige Smartphones und Tablets übertragen und anschließend der Erfolg der Kampagnen über real-time Analytics tracken.

PowerCoat Alive
Holiday Flyer: Mit einem Print-Mailing eines Reiseveranstalters öffnet sich ein Online-Gewinnspiel.

PowerCoat Alive ist eine Innovation, aus der sich durch die noch engere Verzahnung von Print und Online schier unendlich viele Anwendungen kreieren lassen. Die neue Papier-Generation bringt Möglichkeiten mit sich, Produkte und Dienstleistungen zu bewerben oder auch bereits bestehenden Produkten einen Mehrwert zu verschaffen.Das Papier kann unter anderem als Magazinbeileger, Verpackung, Veranstaltungsticket, Etikett, Einladungskarte, Poster, Menükarte oder Mailing eingesetzt werden.

Durch Berührung einer auf PowerCoat Alive gedruckten Applikation mit einem Smartphone oder Tablet öffnet sich automatisch eine vorher hinterlegte Online-Anwendung in Form einer Internetseite (mit weiteren Produktinformationen, Aktionsangeboten oder Gewinnspielen), einer App oder eines Videos – ohne unansehnlichen QR-Code. Dank NFC-Technologie ist der Chip, der im Papier integriert ist, der Auslöser.

Für die Aktivierung des Chips müssen keine Programmierungskenntnisse vorliegen. Der Chip wird per Codierungsschlüssel aktiviert, der auf einer eigens für PowerCoat Alive konzipierten Online-Plattform hinterlegt und mit der jeweiligen Verlinkung verknüpft wird. Die Verlinkung lässt sich jederzeit ändern oder deaktivieren. Für komplette Marketing-Kampagnen lassen sich dadurch nicht nur digitale Inhalte spezifizieren, sondern auch passende Statistiken über die Online-Plattform verfolgen, um den Erfolg zu messen und das Verhalten der Konsumenten zu analysieren.

Drucken wie bisher
PowerCoat Alive besteht aus zwei äußeren Lagen Premiumpapier. Zur Auswahl stehen Marken wie Conqueror, die Curious Collection, Mohawk Superfine Eggshell oder PowerCoat XD in diversen Farbtönen. In der Mitte befindet sich ein PowerCoat-Bogen mit aufgedrucktem RFID-Schaltkreis und einem Silikon-Chip. Der Chip wird von Android-, Windows- und Blackberry-Geräten der neuen Generation unterstützt. Mit iOS 11 lässt sich auch das iPhone 7 verwenden.

Zur Herstellung eines PowerCoat Alive-Produkts werden alle drei Bogen laminiert. Zum Sortiment zählen Bogen und selbstklebende Etiketten. Die Formatware steht in Grammaturen von 170 bis 445 g/m² zur Verfügung, die Etiketten gibt es in runder und eckiger Form in 80 bis 280 g/m². Bei größeren Abnahmemengen werden auch Wünsche berücksichtigt wie etwa die Position des Chips, die Anzahl der Chips pro Bogen oder die Grammatur und Dicke des Papiers.

PowerCoat Alive kann wie ein handelsübliches Papier bedruckt und weiterverarbeitet werden. Es lässt sich im Offset, Digital-, Sieb- und Flexodruck einsetzen. Diverse Papiere sind aufgrund einer speziellen Beschichtung HP Indigo-geeignet. Die Bogen lassen sich zudem mit Lackierungen, Prägungen, Stanzungen, Laminierungen, Falzungen oder Heißfolienprägungen versehen. Trotz aller Innovation darf der Umweltaspekt bei PowerCoat Alive nicht außer Acht gelassen werden. Das komplette Sortiment ist FSC- und ISO 14001-zertifiziert. Papier als auch Chips sind recycelbar. Das Sortiment wird von Arjowiggins produziert und exklusiv über Antalis vertrieben.

www.antalis.at

 

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen