Kategorie: Markt

Mehr Qualität im Verpackungsflexodruck

Kodak lädt in Zusammenarbeit mit dem Druckmaschinenhersteller Gallus und der Reproservice Eurodigital GmbH für den 27. Oktober zu einem Flexo-Fachevent in München ein, der sich gezielt an Entscheider von Verpackungsdruckereien richtet.

New York Times: Irgendwann ist Schluss mit Print

Arthur Sulzberger Jr., Verleger der New York Times hat im Rahmen des WAN-IFRA 9th International Newsroom Summit in London angekündigt, dass die Printausgabe seiner Zeitung in der Zukunft eingestellt wird. Zum genauen Zeitpunkt äußerte er sich nicht. „Irgendwann in der Zukunft werden wir aufhören, die ‚New York Times‘ zu drucken. Das Datum steht aber noch nicht fest.“

Agfa Forum für „Nachhaltige Druck- und Medienproduktion“

Unter dem Label Agfa Forum wird Agfa Graphics künftig Anwendertreffen, Diskussionsrunden und Konferenzen zu vielfältigen aktuellen Themen aus den Bereichen Markt, Technologie und Management anbieten, welche die Branche bewegen. Dabei soll das Agfa Forum Fachleuten und Führungskräften aus der Grafischen Industrie eine Plattform bieten, Informationen und Ideen auszutauschen.

Werbemarkt: Krise noch nicht ausgestanden

Focus Research and Consulting hat das Werbebarometer für das erste Halbjahr 2010 vorgestellt. Dabei kommen Klaus Fessel und Josef Leitner zu dem Ergebnis, dass der österreichische Werbemotor zwar stottert, aber immerhin läuft. „Die Zuwachsraten im ersten Halbjahr waren sehr unterschiedlich“, sagt Fessel. Es gab besonders starke Monate, aber auch sehr schwache.

Magazine: Verkaufssteigerung mit Neuromarketing

Mithilfe von Neuromarketing ist es möglich, die Verkaufszahlen einer Zeitschrift erheblich zu steigern. Das behauptet zumindest der New Scientist. Das Wissenschaftsmagazin hat die Auswahl des Titelcovers in die Hand des US-Unternehmens Neuro-Focus gelegt. Dieses testete drei verschiedene Covers mithilfe von Probanden, bei denen die Veränderung der Gehirnströme beim Betrachten der Titelvorschläge gemessen wurden. Für das Magazin zahlte sich die Methode aus. Die betroffene Ausgabe verzeichnete eine Verkaufssteigerung von zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Umweltzeichen für Druckerei Berger

Am 7. September überreichte Umweltminister Nikolaus Berlakovich der Druckerei Berger feierlich den Umweltorden! Neuerdings darf neben dem Bogenoffsetdruck auch der Rollenoffset- und Digitaldruck das Österreichische Umweltzeichen führen!

eLearning für ökologisches Arbeiten

Canon setzt einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln. Gemäß der Firmenphilosophie KYOSEI – „Zusammen leben und arbeiten für das Allgemeinwohl“ – hat Canon gemeinsam mit ClimatePartner einen kurzen eLearning-Kurs zusammengestellt, um Unternehmen das gesammelte Wissen über Klimaschutz und ressourcenschonendes Arbeiten bestmöglich weiterzugeben.

Verlage: Anzeigenpreise bleiben stabil

Die Anzeigenpreise der Zeitschriften werden im kommenden Jahr nur geringfügig steigen. Wie aus der neuen vom VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger www.vdz.de veröffentlichten Anzeigenpreisübersicht für über 700 Publikumszeitschriften hervorgeht, wird die Erhöhung der durchschnittlichen Preise für eine ganzseitige, vierfarbige Anzeige 2,0 Prozent betragen.

Kyocera autorisiert Ingram Micro als neuen Distributor

Der japanische Drucker- und Kopiererspezialist Kyocera autorisiert in Österreich Ingram Micro als neuen Distributionspartner. Seit Mai 2010 vertreibt der weltweit größte Distributor in Österreich alle Ecolaser-Drucker in Schwarzweiß und Farbe. Mit der Ergänzung der langlebigen Ecosys-Modelle in das Produktportfolio bietet Ingram Micro seinen Fachhandelspartnern hervorragende Chancen mit einer bewährten Marke im Geschäftskundenbereich.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen