Kategorie: Design & Paper

Munkencube: ein Designprojekt aus Papier und Holz

Die deutsche Premiummöbelmarke e15 und der Papierhersteller Arctic Paper präsentieren mit dem Munken Cube ein einzigartiges Objekt aus Papier und Holz. 2200 Blatt hochwertiges, 120 g Munken Natur Papier sitzen auf einem 60 mm starken massivem Eichensockel von e15. Die Abmessungen und Konstruktion des Munken Cubes ergeben ein eindrucksvolles, verformbares Konzeptmöbel und intelligentes Arbeitsinstrument, welches zur Kreativität und zum Ideenentwurf anregt.

Öffentliche Beschaffungsrichtlinie Österreichs berücksichtigt PEFC

Im Österreichischen Aktionsplan zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung (NAP) wird PEFC bei den holzrelevanten Produkten anerkannt und gefordert. Ziel ist es, die nachhaltige Beschaffung bei allen öffentlichen Auftraggebern Österreichs zu verankern. Künftig sollen bei Ausschreibungen nur noch solche Produkte berücksichtigt werden, die bestimmte Kriterien erfüllen.

Mondi: 545-Millionen-Euro-Investition in Russland abgeschlossen

Der internationale Papier- und Verpackungskonzern Mondi gab den Abschluss seines STEP-Projektes bekannt. Dabei handelt es sich um das größte Modernisierungsprojekt der russischen Zellstoff- und Papierindustrie seit drei Jahrzehnten. Die Kosten für den seit 1. Juli 2008 laufenden Ausbau samt Modernisierung des Werks Syktyvkar in Russland beliefen sich auf  545 Millionen Euro.

Piktogramme: Einfach erfassen, einfach entschlüsseln, sofort verstehen

Es ist schon 38 Jahre alt und doch aktueller denn je. Das Piktogrammsystem von Otl Aicher – mittlerweile Designklassiker und anerkanntes Kulturgut – ermöglicht die Kommunikation über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg. Nach Aichers Tod 1991 hat die ERCO GmbH den weltweiten Vertrieb und die Lizenzierung des Piktogrammsystems und auch die Weiterentwicklung in seinem Sinne übernommen. Interessenten können reproduktionsfähige Originale und entsprechende Nutzungslizenzen für ihren individuellen Anwendungsfall direkt bei ERCO erwerben.

Virtuelle Papiersuchmaschine

Gmund erweitert seine Internetseite www.gmund.com um eine virtuelle Papiersuchmachine. Der „Paperfinder“ ist eine wertvolle Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Feinstpapier. Mit wenigen Klicks erhält der Benutzer detaillierte Informationen zum gesuchten Papier und den Bezugsquellen. Muster und Briefhüllen können online bezogen werden.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen