Antalis präsentiert NFC-Papier

Das Unternehmen stellt mit Powercoat Alive ein „Ready-to-use“-NFC-Premiumpapier vor, das die Print- mit der Online-Technologie verbindet. Die NFC-Technologie ist ein Standard zur drahtlosen Übertragung von Daten. Durch Powercoat Alive soll ab sofort jeder Interessent seine ganz eigenen, interaktiven Printmedien und Verpackungslösungen kreieren, Informationen über NFC-fähige Smartphones und Tablets übertragen und anschließend den Erfolg der Kampagnen per Echtzeitanalyse tracken können.

Ein Chip, der im Papier eingearbeitet ist, macht dies laut Antalis möglich. Die Handhabung ist ganz einfach: Durch die Berührung einer auf Powercoat Alive gedruckten Applikation mit der Rückseite eines Mobiltelefons oder Tablets öffnet sich automatisch eine vorher hinterlegte Homepage. Ein Beispiel wäre ein per Post versendetes Mailing über ein neu eröffnetes Wellness-Hotel. Der Adressat hält das Print-Mailing an sein Smartphone, woraufhin sich automatisch auf dem Gerät die Homepage des neuen Hotels mit dem passenden Image-Film öffnet

Powercoat Alive gibt es im Format 32 x 46 cm sowie als Etikettenware in den Qualitäten Conqueror CX22 Alive, Curious Metallics Alive, Mohawk Superfine Eggshell Alive und in Powercoat XD Alive. Viele Produkte lassen sich laut Antalis direkt durch die besondere i-Tone-Beschichtung auch auf HP Indigo-Maschinen bedrucken.

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen