Altana beteiligt sich Velox

Der Spezialchemiekonzern Altana beteiligt sich am israelischen Hersteller Velox Ltd. und erweitert damit sein Technologie- und Beteiligungsportfolio in diesem Bereich. Altana hält Anteile an der Landa Corporation und hat 2017 die Metallography Technologie von Landa gekauft.

Velox

Velox hat eine digitale Technologie entwickelt, mit der sich Verpackungen wie zum Beispiel Tuben und Dosen aus unterschiedlichsten Materialien im „Direct to Shape“-Verfahren in hoher Geschwindigkeit und Qualität von der Einzel- bis zur industriellen Serienfertigung bedrucken lassen. Die erste Lösung konnte bereits an einen globalen Hersteller von Kunststoffverpackungen ausgeliefert werden, weitere großvolumige Aufträge strategischer Kunden aus Europa und den USA liegen vor.

Mit seiner neuartigen Technologie hat Velox zahlreiche Anknüpfungspunkte zu den Aktivitäten der Altana Gruppe auf den Feldern Druck und Verpackungen. „Unsere Beteiligung an Velox ist Ausdruck unserer Strategie, mit jungen und innovativen Technologieunternehmen zusammenzuarbeiten“, so Altana Vorstand Dr. Christoph Schlünken. „Zugleich bauen wir hiermit unser Netzwerk im Bereich Digitaldruck erheblich aus und stärken unsere Innovationskraft in diesem wichtigen Wachstumsmarkt.“

Graphische Revue durchsuchen

0

Your Cart

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen