Graphische Revue
  

Offsetdruckerei Schwarzach: Performance überzeugt
03.03.2014

Nur wenige Monate nach dem die erste Roland 707 LV HS bei der Offsetdruckerei Schwarzach GmbH installiert wurde, hat sich das Vorarlberger Unternehmen im November 2013 erneut für eine Maschine von Manroland entschieden, diesmal mit UV Ausstattung.


Offsetdruckerei Schwarzach: Performance überzeugt

Mit dieser zweiten Bestellung dauert die Erfolgsstory Offsetdruckerei Schwarzach und der Roland 700 bereits über 80 Druckwerke an. Ing.  Eduard  Fischer,  Geschäftsführer  der  Offsetdruckerei  Schwarzach GmbH, sagte, dass die überzeugende Performance der Roland 707 LV HS, es einfacher gemacht hatte, sich erneut für eine Manroland zu entscheiden. Die Offsetdruckerei Schwarzach produziert am Vorarlberger Standort Verpackungslösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, sowie die Schokolade- und Süßwarenindustrie und nicht zuletzt der Kosmetikindustrie. Offsetdruckerei Schwarzach produziert mehr als 20,000 Tonnen Faltschachtel und Etiketten im Jahr.

Wenn wir uns den Betrieb der neuen ROLAND 707 LV HS ansehen“, sagt Johannes Knapp, technischer Betriebsleiter; „dann erkennen wir eine große Steigerung in der Qualität und vor allem in der Qualitätssicherung. Durch die Investitionen  in  den  InlineColorPilot,  der  Inlinemessung  in  der Druckmaschine, und des neuen InlineInspectors 2.0 mit PDF-Erkennung, gelingt es uns schon wesentlich früher Bögen in der gewünschten Qualität zu liefern und diese noch besser über die gesamte Auflage konstant auf höchstem Niveau zu gewährleisten.  Dadurch  können  wir  die  ständig  steigenden  Anforderungen unserer Kunden noch besser erfüllen.“ Durch diese Erfahrungen wurde auch die nächste Maschine mit den identen Features ausgestattet.

Ing. Eduard  Fischer   ergänzt:  "Der Entwicklungsschub der letzten beiden Jahre hat uns nicht nur positiv überrascht, sondern unsere Erwartungen übertroffen. Unsere Drucker sind sehr zufrieden, da es für Sie wesentlich einfacher geworden ist, die höchste Qualität gepaart  mit  der  größtmöglichen  Performance  zu erreichen.“ Ralph Joser, Finanzchef der Offsetdruckerei Schwarzach, erklärt: "Die   Investition   war   für   das   nächste   Jahr   geplant,   aber   die  Qualität und Leistung der Maschine haben uns bewogen, diese Investition vor zu ziehen.“

 


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg