Graphische Revue
  

Druckerei Aschenbrenner erhielt
den SONORA Plate Green Leaf Award
10.02.2014

Die in Kufstein beheimatete Druckerei Aschenbrenner wurde jetzt von Kodak als ein Pionieranwender der prozessfreien Sonora XP Platte mit dem erstmals vergebenen Sonora Plate Green Leaf Award ausgezeichnet. Mit dem Award ehrt das Unternehmen Anwender der prozessfreien Platte, die im gesamten Unternehmen Maßnahmen zur Verringerung der von ihrer Produktion ausgehenden Umweltbelastungen umsetzen.


Druckerei Aschenbrenner erhielt<br />
den SONORA Plate Green Leaf Award

Bereits zum Jahresanfang 2012 vollzog die Druckerei Aschenbrenner den Wechsel von herkömmlichen digitalen Offsetdruckplatten mit nasschemischer Verarbeitung auf die prozessfreie Sonora XP Platte. Mit diesem Schritt konnte die bis dahin benötigte Plattenverarbeitungsanlage ausrangiert und der mit dem Verarbeitungsprozess einhergehende Chemikalien-, Wasser- und Energieverbrauch eliminiert werden. Dies sowie der eingesparte Wartungs-, Reinigungs- und Entsorgungsaufwand brachte natürlich auch Kosteneinsparungen mit sich.

Die prozessfreie Sonora XP Platte bietet nicht nur ein ökologisch vorteilhaftes Profil und eine schnelle Bearbeitung in der Druckvorstufe, sie wird auch den Qualitäts- und Leistungserfordernissen des modernen Offsetdrucks gerecht. Dafür stehen z. B. ein übertragbarer Rastertonwertumfang von 1-99 % im 80er Raster, die Eignung für 20-µm FM-Raster sowie eine Auflagenleistung von bis zu 100.000 Drucken im Bogenoffset.

"Der Einsatz der prozessfreien Sonora XP Platte reiht sich bei der Druckerei Aschenbrenner in ein ganzes Aufgebot von Maßnahmen ein, durch die der Anspruch einer ökologisch verträglichen Druckproduktion mit Leben erfüllt wird", sagt Stefan Steinle, Area Sales Manager, Kodak, anlässlich der Übergabe des Awards an Peter Aschenbrenner, Geschäftsführer der Druckerei Aschenbrenner. "Diese im Sinne der Nachhaltigkeit vorteilhaften Veränderungen sind genau das, wofür Kodak Anwender mit dem Award auszeichnet."

"Wir unterstützen die Druckerei Aschenbrenner in ihrem Bestreben, Umweltauswirkungen möglichst gering zu halten. Wir haben die Sonora XP Platte empfohlen, weil sie diesem Bestreben in idealer Weise entgegenkommt und der Anwender die Umweltvorteile nicht mit Einbußen bei der Druckqualität oder Stabilität erkaufen muss", ergänzt Peter Gschwendtner, der regional zuständige Verlaufsleiter vom Kodak Handelspartner druma.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg