Graphische Revue
  

Die bislang größte FESPA Digital aller Zeiten
14.01.2014

Aufgrund der großen Anzahl neuer und bisheriger Aussteller und der steigenden Nachfrage nach Ausstellungsfläche auf der FESPA Digital 2014 (20. bis 23. Mai 2014, Messe München) hat der Veranstalter die Ausstellungsfläche um 4.000 m² erweitert. 2014 ist die bislang größte FESPA Digital; die zusätzliche Hallenfläche wird die zur Verfügung stehende Ausstellungsfläche erheblich vergrößern.


Die bislang größte FESPA Digital aller Zeiten

Da ständig neue Anfragen nach Standfläche eingehen und zahlreiche Aussteller ihre Präsenz verstärken möchten, hat die FESPA die Brutto-Ausstellungsfläche jetzt auf 37.000 m² vergrößert und wird nun auch Halle A2 nutzen. Derzeit ist die Messe bereits um 10 % größer als die ausverkaufte FESPA 2011 in Hamburg. Bis zum Veranstaltungsbeginn in vier Monaten kann die Ausstellungsfläche noch um weitere 12 % vergrößert werden.

Neil Felton, CEO der FESPA, erklärt: „Die FESPA Digital 2014 ist unsere größte Digitaldruck-Messe aller Zeiten und die größte Branchenveranstaltung in den nächsten vier Monaten. Diese Tatsache unterstreicht den positiven Trend und das enorme Interesse aufseiten von Anbietern und Zulieferern, die den Besuchern der FESPA ein noch größeres Sortiment an Produktneuheiten auf einer größeren Standfläche präsentieren möchten.“

Er erklärt weiter: „Nach der phänomenal erfolgreichen FESPA 2013 in London und angesichts der Vielzahl hochrangiger Veranstaltungen in Mitteleuropa waren wir der Überzeugung, dass unsere Rückkehr nach München auf großes Interesse bei Anbietern stoßen würde, und freuen uns jetzt umso mehr, dass der Zuspruch unsere Erwartungen wohl noch übertreffen wird.“


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg