Graphische Revue
  

Markenstellwerk mehrfach ausgezeichnet
14.01.2014

Das Markenstellwerk bekommt Auszeichnung um Auszeichnung für den Geschäftsbericht der Intercell AG. Bis dato wurde dieser bei internationalen Wettbewerben viermal prämiert, u. a. bei den 43. Creativity International Awards mit einer Gold Trophy als „ein Beispiel für herausragende Kreation“.


Markenstellwerk mehrfach ausgezeichnet

Darüber hinaus erhielt die Salzburger Agentur bei der 45. Berliner Type ein Diplom. Bei den Global Awards, World's Best Healthcare & Wellness Advertising und den Midas Awards, World's Best Financial Advertising in New York wurde der Geschäftsbericht jeweils mit einem Finale Certificate ausgezeichnet.

Das Erfolgsgeheimnis ist ein überraschender Blick aus ungewohnter Perspektive auf das Unternehmen. Herausgestrichen wird das kreative wie auch innovative Potential des Biotechnologieunternehmens. Artworks vom aktuellen Kreativtrend „Urban Knitting“ verbinden globalen Ideenreichtum mit den Werten des Unternehmens und bilden eine Analogie zur Philosophie von Intercell.

Produktionstechnische Feinheiten wie der „eingestrickte“ Einband und das Label mit der Marke unterstreichen die Leidenschaft, mit der ans Werk gegangen wurde. So wurde u. a. auch der Niveauunterschied auf den Innenseiten des Buchdeckels, der aufgrund der Verklebung des Strickmaterials auftrat, perfekt ausgeglichen. Qualität Made in Austria, denn sämtliche Arbeiten wurden von einheimischen Unternehmen ausgeführt. „Auf diese Auszeichnungen sind wir sehr stolz, weil wir in dieses Projekt enorm viel Herzblut investiert haben“, so Geschäftsführer Gerhard Scheuer.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg