Graphische Revue
  

Kodak bringt Digitaldrucklösung
für den wachsenden Fotomarkt
21.09.2010

Die NexPress Photo Plattform verbindet ausder Sicht von Kodak ausgezeichnete Bildqualität mit hoher Produktivität bei der Herstellung gedruckter Fotoprodukte, wie Fotobücher mit Hard- oder Softcover, Kalender, Grußkarten, 10 x 15-Abzüge und Haftmagnete. Da die Maschinen die Drucke in einem Produktionsgang mit besonderen Effekten wie Reliefdruck und Matt- oder Hochglanzveredelung ausstatten können, eignen sie sich ideal für den Einsatz in Fotolabors, Druckereien und generell im Fotoeinzelhandel.


Die Plattform ist eine Komplettlösung, die entweder die Creative Production Software zur Erstellung von Fotoprodukten für Verbraucher oder die Kodak Professional Digital Print Production Software (DP2) für Fachlabors beinhaltet. Diese Softwarepakete enthalten bereits Vorlagen, beispielsweise für Fotobücher und Kalender. Die Perfect Touch Technologie für die automatische Bildkorrektur, die eine gleich bleibend hohe Qualität bei Fotoprodukten garantiert, gehört gleichfalls dazu.

Die RIP-Technologie des NexPress VI Photo Front End optimiert die Verarbeitung der Dateien, sodass sie schnell an die Druckmaschine weitergeleitet werden können. Dies ist besonders vorteilhaft, um während saisonaler Höhepunkte bei der Herstellung von Fotoprodukten eine hohe Produktivität zu erreichen. Das NexPress VI Photo Front End bietet außerdem hochentwickelte Fotoraster- und Rauschfilter-Optionen.

Zu den weiteren Besonderheiten der neuen NexPress Digitaldruckmaschinen zählen neue Dry Inks mit kleineren Partikeln, die die Bildqualität erhöhen und den Farbverbrauch senken, eine neue „Light Black“ Dry Ink als zusätzliche Farbe für das fünfte Druckwerk zur Optimierung von Nuancen in Grautönen und Schattenpartien, schwarze Dry Ink mit höherer Dichte für ein satteres Schwarz, eine neue Matt-Fixierwalze für eine matte Bildoberfläche, die damit weichere Farbtöne und weniger Glanz  ermöglicht sowie die Möglichkeit des Bedruckens von bis zu 660 mm langen Bogen. Letzteres ermöglicht z. B. den Druck von größeren Buchumschlag-Formaten und von mehr Bildern bzw. Nutzen pro Bogen, wodurch eine höheren Produktivität von bis zu 131 A4-Seiten pro Minute erreicht wird. Die Druckprodukte sind beim Papierrecycling durch normale Prozesse deinkbar und die Toner enthalten weder Blei noch Phthalate oberhalb der zulässigen Werte für Kinder-Produkte gemäß Abschnitt 102 des U.S. Consumer Product Safety Improvement Act aus dem Jahr 2008.

Die neue Druckmaschinenfamilie basiert auf der bewährten Kodak NexPress Technologie mit Print Genius, bewältigt ein Volumen von mehr als 4 Millionen A4-Seiten pro Monat und unterstützt mehr als 600 verschiedene Bedruckstoffe. Bei Einsatz der längeren Bogenformate drucken die verschiedenen Modelle mit Geschwindigkeiten von 91, 109 oder 131 A4-Seiten pro Minute.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg