Graphische Revue
  

Neues zum Fördern und Paketieren
09.09.2013

Mit dem High Performance Conveyor HPC und dem High Performance Stacker HPS führt Ferag anlässlich der World Publishing Expo 2013 in Berlin zwei Neuentwicklungen für den Zeitungstransport und die Paketherstellung ein. Die Technik ist die Antwort auf ein von Kunden vielfach geäussertes Bedürfnis, ihre Produktionsprozesse zu modernisieren.


Neues zum Fördern und Paketieren

Das HPC-Fördersystem ist für den Transport von Zeitungsprodukten bei Produktionsgeschwindigkeiten von 90 000 Ex./h ausgelegt. Die robuste, aus hochwertigem Kunststoff gefertigte Ketten- und Klammertechnik sichert auch unter starken Belastungen eine hohe Produktionssicherheit und Langlebigkeit. Der grosse Öffnungswinkel der Klammer erlaubt den Transport von dünnen bis zu sehr umfangreichen Druckprodukten.

Der High Performance Stacker HPS ist ein programmierbarer Paketkreuzleger mit einer Leistung von 25 Paketen pro Minute. Der HPS basiert auf der bewährten MultiStack-Technologie und verfügt durchgängig über Servo-Antriebstechnik.

Ferag hat die vor Jahresfrist vorgestellte Einstecklinie MiniSert in wesentlichen Punkten weiter entwickelt. Neu kann die Linie mit Zweiermodulen auf bis zu zwölf Anlegestationen ausgebaut werden. Neben dem Vorfalzöffner sind Öffnungsvorrichtungen für Broadsheet- und Tabloidprodukte ohne Vorfalz verfügbar.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg