Graphische Revue
  

Mimaki vereint Vorteile von
Lösemittel- und UV-härtenden Tinten
29.05.2013

„Der JV400-SUV ist das jüngste Mitglied der Produktfamilie JV400. Er arbeitet mit UV-härtenden Lösemitteltinten und zeichnet sich durch eine qualitativ hochwertige Ausgabe mit kräftigen Farben und einer ausgezeichneten Haltbarkeit bei Außenanwendungen aus. Wir stellen diesen neuen Drucker erstmals auf der FESPA 2013 vor", betont Mike Horsten, General Manager Marketing von Mimaki EMEA.


Mimaki vereint Vorteile von <br />
Lösemittel- und UV-härtenden Tinten

Der JV400-130/160SUV druckt in vier Farben (CMYK) bei einer Geschwindigkeit von bis zu 18 m2 pro Stunde im Entwurfsmodus. Der Drucker kombiniert die Vielseitigkeit von lösemittelhaltigen Tinten mit der Haltbarkeit von UV-härtenden Tinten. Er verarbeitet einen neuen Tintentyp, den Mimaki speziell für dieses System entwickelt hat.

Während des Druckvorgangs wird die Lösemittel-Komponente von der Aufnahmeschicht des Mediums absorbiert und das Pigment fixiert. Anschließend wird die gedruckte Tinte in einem speziellen UV-Prozess ausgehärtet. So entsteht eine glatte und hochglänzende Oberfläche, die wirkt, als ob eine Lackschicht aufgetragen worden wäre. Dabei behalten die Farben ihre Intensität, wie man es von einem Lösemitteldrucker erwartet und auch gewohnt ist. Darüber hinaus erhöht die UV-Härtung die Kratzfestigkeit und Witterungsbeständigkeit. Das fertige Produkt verlässt den Drucker völlig trocken und kann sofort weiterverarbeitet werden.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg