Graphische Revue
  

DDr. Horst Pirker verlässt Styria
13.09.2010

Wegen unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung der Unternehmensgruppe Styria hat sich DDr. Horst Pirker entschlossen, sein Vorstandsmandat mit 30.9.2010 zurückzulegen.


DDr. Horst Pirker verlässt Styria

Die Styria Media Group AG hat sich in seiner Vorstandszeit aus einem regionalen Medienunternehmen zu einem bedeutenden international ausgerichteten Medienkonzern entwickelt. Der Konzern beschäftigt heute in verschiedenen Ländern rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Horst Pirker: "Die Styria ist ein erfolgreiches Unternehmen mit hervorragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Ebenen, die die eigentlichen Träger der sehr positiven Entwicklung der letzten Jahre sind. Ich wünsche der Styria Media Group AG, dass sie die großen Herausforderungen der Zukunft gut bewältigt." Die Unternehmensgruppe Styria erwartet im Jahr 2010 das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg