Graphische Revue
  

Robert Plaschko verstärkt Geschäftsführung
bei der Ueberreuter Druckgruppe
10.12.2012

Nachdem Ausscheiden von Robert Plaschko als Geschäftsführer von Heidelberg Austria wurde viel darüber spekuliert, was er beruflich in Zukunft machen wird. Nach einem kurzen Engagement im Sportmanagement wechselt er jetzt die Seiten und wird bei der Ueberreuter Druckgruppe die Agenden für Vertrieb und Marketing übernehmen.


Robert Plaschko verstärkt Geschäftsführung<br />
bei der Ueberreuter Druckgruppe

An der neuen Aufgabe reize ihn die die Vertriebs- und Marketingaktivitäten einer der führenden Bogenoffsetdruckereien Österreichs zu übernehmen. "Ueberreuter hat in einem schwierigen Marktumfeld eine Vorwärtsstrategie gewählt und ich freue mich darauf meine Erfahrungen einzubringen", versichert Robert Plaschko.

Gemeinsam mit Manfred Schmid soll Robert Plaschko die Druckereigruppe weiter ausbauen. "Unser Team hat in den letzten Jahren unsere Wettbewerbsfähigkeit deutlich gesteigert. Auf dieser Basis wollen wir die Aktivitäten im Verpackungs- als auch Akzidenzdruck deutlich ausweiten", betont Thomas Salzer, Geschäftsführer der Salzer Holding GmbH.

Die Ueberreuter Druckgruppe beschäftigt rund 110 Mitarbeiter und wird 2012 voraussichtlich einen Umsatz von rund 21 Millionen erwirtschaften.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg