Graphische Revue
  

Kräuter-Papier hält Lebensmittel frisch
28.11.2012

Fenugreen FreshPaper www.fenugreen.com ist ein mit Kräuter- und Gewürzextrakten behandeltes Papier, das die Haltbarkeit von Obst und Gemüse um einen Faktor zwischen zwei und vier erhöhen können soll. In den USA wird das Produkt, das von der zuständigen Behörde FDA bereits als "sicher" eingestuft wurde, bereits verkauft.


Kräuter-Papier hält Lebensmittel frisch

Die verwendete Kräutermischung ist ein Geheimnis, lediglich eine Zutat, nämlich Bockshornklee, ist bekannt, wie US-Medien berichten. Entwickelt wurde FreshPaper von der US-Amerikanerin mit indischen Wurzeln, Kavita Shukla, und zwar schon während ihrer Higschool-Zeit. "In Prinzip hemmt das Elixier das Wachstum von Bakterien und Pilzen. Auch die Bildung von Enzymen, die Fruchtreifeprozesse beschleunigen, wird eingeschränkt", so Shukla.

Laut den Vereinten Nationen landet jährlich rund ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel auf der Deponie, das entspricht 1,3 Mrd. Tonnen. In den USA und Europa schmeißt jeder Einwohner im Schnitt zwischen 95 und 113 Kilo Lebensmittel pro Jahr in den Müll. 2010 gründete Shukla mit einem Kollegen das Unternehmen Fenugreen und vertrieb erste handgemachte FreshPaper-Produkte. Neben kleinen Papierquadraten, die zu den Lebensmitteln in die Packung gelegt werden, gibt es auch imprägniertes Verpackungspapier und die Lösung zum direkten Besprühen von Lebensmitteln. Ein Stück des Papiers soll etwa in einer Fruchtschüssel für zwei bis drei Wochen für ein haltbarkeitsbeförderndes Umfeld sorgen. Dann verliert es den typischen Ahorn-Geruch und muss ausgetauscht werden.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg