Graphische Revue
  

Canon und Océ haben Integration in Österreich erfolgreich abgeschlossen
27.11.2012

Canon  Austria hat als erstes Land in Europa die Integration von Océ in Canon  erfolgreich finalisiert. Seit Ende September 2012 agieren Canon Austria und die ehemalige Océ-Österreich unter dem gemeinsamen Firmennamen „Canon Austria GmbH“. Mit der Übernahme des niederländischen Druckerherstellers Océ kräftigt der Elektronikkonzern Canon  seine Marktposition und peilt die Nummer 1- Position in der Druckindustrie an.


Canon und Océ haben Integration in Österreich erfolgreich abgeschlossen

Das Integrationsprojekt in Österreich startete  im Mai 2012 und wurde Ende September gesellschaftsrechtlich abgeschlossen. Dipl. Ing. Peter Baldauf, Geschäftsführer von Canon  Austria, verantwortete die vollständige Zusammenführung beider Unternehmen. Seit Anfang  Oktober führt er mit über 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Geschäfte von Canon  Austria. Dipl. Ing. Peter Baldauf dazu: „Canon und Océ haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam die Nummer 1 in der Druckindustrie zu werden. Dies ist der Beginn einer neuen Ära, die uns in die Lage versetzen wird, unseren Kunden dank der Expertise zweier  Giganten im Druckgeschäft noch bessere Produkte, Lösungen und Dienstleistungen anzubieten.” 

Canon  Kunden – sowohl im B2C als auch im B2B Bereich – können auf eine breite Palette  an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen zurückgreifen. Durch die Integration von Océ konnte Canon  sein Leistungsangebot für Business Kunden erweitern und kombiniert Canon- und Océ-Technologien miteinander. Zusammen mit der Marke „Océ“ verfügt Canon  nun über das branchenweit größte Produkt-Portfolio und tritt gestärkt in den Segmenten Produktions- und Großformatdruck sowie Dienstleistungen und Lösungen auf.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ˇValid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg