Graphische Revue
  

EPOS – „E-Business Print Online“-Studie
23.11.2012

zipcon consulting, Herausgeberin der Web-to-Print-Studien 2007 und 09/10, präsentiert im Frühjahr 2013 mit Unterstützung von beyond print media die „E-Business Print Online“-Studie EPOS als größte deutschsprachige Produkt- und Rechercheplattform für den Onlinedruckmarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


EPOS – „E-Business Print Online“-Studie

 „Der Onlineprintsektor ist der am stärksten wachsende Bereich in der Druckindustrie. Aus den Technologien der Web-to-Print-Lösungen ist das Geschäftsfeld ‚E-Business Print‘ erwachsen, das sich aus vielen Produkten und Lösungen zusammensetzt“, erklärt Bernd Zipper, Geschäftsführer der zipcon consulting GmbH und Initiator der neuen Studie. „Deshalb ist es Zeit für die neue ‚E-Business Print Online‘-Studie, kurz EPOS.“ EPOS ist eine Onlinerecherche-­Datenbank und eignet sich insbesondere für die Auswahl neuer Systeme und unterstützt bei der Entscheidungsfindung. Sie ist keine Nachfolgestudie, sondern eine komplette Neuuntersuchung des Onlineprintmarkts in der DACH-Region. In EPOS werden Softwareprodukte vorgestellt, die Funktionen und Aufgaben innerhalb der Wertschöpfungskette E-Business Print unterstützen. Sie gibt einen idealen Überblick über die auf dem Markt vorhandenen Softwarelösungen im Bereich E-Business Print.

Darüber hinaus erhalten Kunden aktuelle Marktdaten zu Umsatzgrößen im Onlineprintsegment und eine Übersicht über Produkte und Anbieter in der DACH-Region. Bernd Zipper bringt die Vorteile von EPOS auf den Punkt: „EPOS ist einmalig im deutschsprachigen Raum – unterstützt Entscheider bei der Systemwahl zur Automatisierung und Verschlankung ihrer Produktionsprozesse und schafft Klarheit für Software­investitionen.“ Ergänzend führt Christian Cub, Geschäftsführer der beyond print media GmbH, an: „Über den eigenen Re­cherchebereich der Onlinedatenbank wird der Nutzer direkt über neue Funktionen und Aktualisierungen seiner favorisierten Lösungen informiert. Das spart nicht nur enorm viel Zeit in der Findungsphase, es schützt auch vor Fehlinvestitionen.“


Weitere Informationen auf www.epos-studie.de


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg