Graphische Revue
  

Kodak sichert sich Finanzierung
13.11.2012

Eastman Kodak hat sich eine Finanzspritze von 793 Mio. Dollar (etwa 625 Mio. Euro) gesichert. Der Kredit wird einem Konsortium aus privaten Investoren und den Banken JPMorgan Chase und der UBS bereitgestellt, teilte das US-Unternehmen mit. Voraussetzung für den Kredit ist allerdings der Verkauf von Kodaks Patenten für mindestens 500 Mio. Dollar.


Allerdings hat Kodak schon seit Monaten Probleme, die Patente zum ursprünglich erwarteten Preis von über 2,5 Mrd. Dollar loszuschlagen. Kodak benötigt die Finanzmittel, um das seit Januar laufende Insolvenzverfahren bis zum ersten Quartal 2013 abzuschließen. Im Verlauf der Sanierung hat Kodak bereits Geschäftsbereich abgestoßen, darunter die traditionsreiche Fotosparte sowie Tintenstrahldrucker für den Consumer-Bereich. Zuletzt war die Rede von weiteren Unternehmensteilen, die veräußert werde sollen.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg