Graphische Revue
  

Neuer Klebebinder bei Samson angelaufen
30.10.2012

Das Salzburger Unternehmen Samson Druck investierte mehr als zwei Mio. Euro in den Ankauf einer modernen Klebebindemaschine und in den dafür erforderlichen Neubau einer Fertigungshalle. Kürzlich wurde die Produktionshalle mit einer Fläche von knapp 1.000 Quadratmetern samt neuer PUR-Klebebindeanlage im Rahmen eines Festes erstmals in Betrieb genommen.


Neuer Klebebinder bei Samson angelaufen

Die neue Kleberbindeanlage stammt von Müller Martini und wird zur Fertigung von Broschüren, Magazinen und Katalogen eingesetzt.  Individuelle und ausgefallene Kundenwünsche wie verschiedene Papierformate, -stärken oder -sorten, oder besondere Ansprüche an Haltbarkeit und Temperaturbeständigkeit bei der Bindung von Printprodukten können damit problemlos erfüllt werden.

"Die Zahl der Aufträge in diesem Bereich nimmt stetig zu. Mit der neuen Maschine können wir die Wertschöpfung im Haus behalten und für optimale Qualität unserer Printprodukte sorgen", erklärt Gerhard Aichhorn, Eigentümer und Geschäftsführer von Samson Druck. "Zudem hilft uns die Investition bei der Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region und verbessert unsere Logistik." Da Klebebindeaufträge in Zukunft nicht mehr ausgelagert werden müssen, erspart sich Samson Druck jährlich rund 220 LKW-Fahrten.




Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg