Graphische Revue
  

Neue Tools für die Produktion digitaler Publikationen
19.10.2012

WoodWing Software hat eine öffentliche kostenlose Beta-Version von SmartDPS (www.smartdps.com) zur Verfügung gestellt. Dieses Werkzeug-Set für Designer digitaler Publikationen setzt auf der Adobe Digital Publishing Suite (DPS) auf. SmartDPS richtet sich an Designer, Agenturen und Verlage, die digitale Publikationen erstellen.


SmartDPS beschleunigt den Designprozess bei der Kreation von Pop-ups, verschachtelter Interaktivität, scrollbaren Bereichen sowie vielen weiteren interaktiven Elementen. Das WoodWing Publishing-System Enterprise ist dazu nicht notwendig – SmartDPS kann direkt in Adobe InDesign integriert werden und nutzt das normale Dateisystem.

„Die Anwender unseres Publishing-Systems schätzen unsere Digital Publishing Tools – Plug-ins für InDesign, über die Publikationen für Tablets und mobile Endgeräte schnell und einfach mit vielfältigen interaktiven Funktionen gestaltet werden können“, sagt Erik Schut, President von WoodWing Software. „Mit der Vorstellung von SmartDPS erschließen wir diese Funktionalität nun allen Anwendern der Adobe DPS – nicht nur Nutzern von WoodWing Enterprise.“

SmartDPS bietet eine spezielle Online-Bibliothek für Widgets. Solche Widgets sind kleine Elemente in HTML5-Code, die Apps spezielle interaktive Funktionen verleihen. Beispiele sind Google Maps, Animationen, Gedächtnisspiele, Twitter, Diashows mit Bildunterschriften und vieles mehr. Designer können die Widgets einfach über eine Palette in InDesign auswählen und per Mausklick in das Layout einfügen. Das Verhalten der Widgets kann ohne jegliche Programmierkenntnisse eingestellt werden.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg