Graphische Revue
  

VIENNAIMPACK: Kongress
für modernes Package-Design
03.10.2012

Vom 15. - 16. Oktober 2012 beherbergt "Die Graphische"in Wien den Package-Design-Kongress. Internationale Speaker, allen voran Satkar Gidda und Alejandro Paul, sprechen über Trends, Gestaltung und Materialien moderner Verpackungen, die nicht übersehen werden.


VIENNAIMPACK: Kongress <br />
für modernes Package-Design

Die Rolle des Package Designs für das Marketing eines Produkts wird immer wichtiger, da Waren zunehmend ohne teure Werbekampagnen verkauft werden müssen. Dazu kommt, dass mehr als 75% der Kaufentscheidungen erst am Point of Sale gefällt werden. Im Vergleich mit anderen europäischen Staaten hinkt Österreich in dieser Entwicklung hinterher, denn vor allem skandinavische Länder zeigen in ihrer Warenwelt bereits ein deutlich besseres Verständnis für Package-Design. Neben der Platzierung im Regal ist das Auftreten des Produkts der wichtigste Auslöser für Face-to-Face Kommunikation zwischen Produkt und Kunde.

Der VIENNAIMPACK Kongress, der ab 2012 jährlich in Wien stattfinden wird, hat sich zum Ziel gesetzt, hier eine Trendwende einzuleiten und zeigt an beiden Kongress-Tagen, was nötig ist, um an die führenden Nationen anzuschließen. Kongressveranstalter Giovanni Corsaro konnte namhafte internationale und nationale Persönlichkeiten dafür nach Wien holen, die bei freiem Eintritt über ihre Rezepte und Zutaten erfolgreichen Package Designs referieren.

WANN & WO:
15. – 16. Oktober 2012 jeweils ab 09.30 Uhr
Graphische, Leyserstraße 6, 1140 WIEN
Eintritt: frei


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg