Graphische Revue
  

Jeti 3020 Titan passt sich
unterschiedlichen Umgebungen an
25.09.2012

Vom 25.-27. Oktober präsentiert Agfa Graphics auf der viscom in Frankfurt den Jeti 3020 Titan in der Konfiguration mit 36 Druckköpfen und demonstriert die Vielfältigkeit dieses UV-härtenden InkJet-Drucksystems. Dank verschiedener Druckkopfkonfigurationen, beginnend mit 16 Druckköpfen kann der Jeti 3020 Titan jederzeit nachträglich bis zur vollen Systemkonfiguration von 48 Druckköpfen (CMYK Lc Lm oder CMYK Weiß Orange) ausgebaut werden.


Jeti 3020 Titan passt sich <br />
unterschiedlichen Umgebungen an

In der gezeigten Version ist das System mit acht Sätzen CMYK und 4 Sätzen Weiß-Tinte für optimale Anwendungsvielfalt für starre Medien ausgestattet. Die maximale Druckbreite von 3,0 x 2,0 m in der Flachbettkonfiguration lässt sich durch die FTR-Option („flat to roll“ – Flachbett zu Rolle) vor Ort so umrüsten, dass auch Rollenmaterialien bedruckt werden können. „Der :Jeti 3020 Titan bietet Anwendern eine zukunftsorientierte Lösung, die sich den wachsenden Anforderungen des Unternehmens anpassen lässt “, so Susanne Rösner, Product Manager InkJet Central Europe, und führt weiter aus: „Je nach Bedarf lässt sich das System mit zusätzlichen Druckköpfen für höhere Geschwindigkeiten nachrüsten“. Mit seinen Piezo-Druckköpfen vom Typ Ricoh Gen 4 mit einer echten Auflösung von 1200 dpi in Verbindung mit einer fantastischen Produktionsgeschwindigkeit, behauptet er bereits heute seine Alleinstellung in der digitalen Druckwelt.

Zusätzlich wird Agfa Graphics in Verbindung mit dem Jeti 3020 Titan als Gesamtlösung ein digitales Schneidsystem aus der Reihe Aristomat GL demonstrieren. Der Cutter besticht durch schlupffreien Antrieb, ein effizientes Matrix-Vakuum und einfache Benutzerführung. Verschiedenste Materialien können schnell und zuverlässig auf dem für Dauereinsatz entwickelten, robusten Cutter geschnitten werden.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg