Graphische Revue
  

Hybrid gibt der gedruckten Zeitung neue Dynamik
03.09.2012

„Mehr als nur herkömmlicher Zeitungsdruck“ lautet bei der Offsetdruckerei Hamburg-Ahrensburg der Axel Springer AG seit Langem die Devise. Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich daran, mit seinem Leistungsangebot sowohl für die eigenen Verlage des Medienunternehmens attraktiver zu werden als auch im Akzidenzgeschäft mehr Aufträge zu gewinnen.


Hybrid gibt der gedruckten Zeitung neue Dynamik

Dafür setzt die Druckerei auf innovative Technologien, den Einsatz unkonventioneller Papiere und Werbeformate oder auch die Herstellung von Produkten mit Magazin- beziehungsweise Bro­schürencharakter. Ganz auf dieser strategischen Linie liegt das Engage­ment im hybriden Zeitungsdruck. Eine der sechs Colorman-Zeitungsrotationen der Druckerei wurde mit einem Prosper-S30-Eindrucksystem von Kodak ausgestattet. Die Kombination von konventionellem Coldset-Rollenoffset- und Hochgeschwindigkeits-Inkjetdruck in dieser weltweiten Pilotinstallation ermöglicht effizientes Eindrucken variabler Daten in statische Inhalte, ohne die Produktivität der Rollenoffsetdruckmaschine zu beeinträchtigen. Das digitale Eindrucken erlaubt die Versionierung oder Individualisierung von Werbekampagnen durch Anreicherung statischer Werbeinhalte mit variablen Informationen und Bildkomponenten. Neben einfacheren Möglichkeiten für lokale Werbung ohne Druckplattenwechsel werden so bessere Voraussetzungen geschaffen, um Druckerzeugnisse in cross­mediales Marketing einzubinden und Brücken zwischen der Online- und Offlinewelt zu schlagen. Zudem bekommen Zeitungsverlage mit dem variablen Eindrucken ein Instrument in die Hand, mit dessen Hilfe sie für die Leser ihrer Titel attraktive Gewinnspiele veranstalten können, um den Verkauf anzukurbeln und die Leser-Blatt-Bindung zu fördern.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg