Graphische Revue
  

Müller Apparatebau und Ferag bündeln Kompetenz
03.09.2012

Die Dokumentenverarbeitung fordert heute eine Vielfalt verschiedenster Arbeitsgänge. Müller Apparatebau bietet Kunden mit Systemen rund ums Schneiden, Sammeln, Falzen, Stapeln, Heften, Sortieren und Kuvertieren die Möglichkeit einer maßgeschneiderten Konfiguration. Diese Module sind nicht nur untereinander kompatibel, sondern passen auch zu bestehenden Anlagen. Dadurch werden Bedienung, Wartung und Service vereinfacht, Zeit und Kosten werden reduziert.


In komplexen Systemen gibt die langsamste Komponente die Geschwindigkeit vor. Deshalb arbeiten alle Müller-Systeme im gleichen Takt. Das spart wertvolle Zeit und natürlich auch Kosten. Durch die ein­fache, für alle Module standardisierte Bedienung sind Müller-Systeme ohne lange Einarbeitungszeit sofort einsatzbereit. Fehlerquellen werden durch permanente Überwachung der Arbeitsprozesse minimiert. Natürlich sind die Anlagen auch mit gängigen Post-Management-Systemen kompatibel.
Seit vergangenem Jahr ist die Ferag der Vertriebspartner für Österreich. Neben der Projektberatung und dem Verkauf stellt die Ferag mit ihren Servicetechnikern auch die Ersatzteilversorgung und die technische Betreuung der Anlagen sicher. Entsprechend dem Motto „Mehr bieten als erwartet“, wird die Ferag auf der Print Fair ’12 (am 23. und 24. Oktober an der „Graphischen“) eine Kuvertiermaschine Modell 8012 von Müller Apparatebau für bis zu 12 000 Takte und für die Verarbeitung von DIN-lang- und C5-Jobs in Betrieb präsentieren.
Ergänzt wird der heurige Mailing-Schwerpunkt durch ein Open House vom 7. bis 9. November bei der Ferag in der Kolping­straße 11 in Wien 23, das ebenfalls im Zeichen der Dokumentlogistiksysteme von Müller Apparatebau stehen wird. Hier werden neben Kuvertiermaschinen noch Systeme für die Kartenapplikation (etwa von Kreditkarten über Mitgliedskarten bis hin zu Kundenkarten et cetera inklusive der notwendigen Sicherheitsapplikationen, Überprüfung und Matching) sowie Abwickeln von der Rolle mit Schneidelösungen auf Bogen gezeigt werden – Überraschungen natürlich nicht ausgeschlossen.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg