Graphische Revue
  

Manroland Sheetfed auf Kurs
16.05.2012

Mit weltweit über 10.000 installierten Maschinen waren alle Manroland-Anwender sehr erleichtert, dass im Februar ein Investor gefunden wurde, der auf der drupa 2012 die neue Manroland Sheetfed präsentierte. Das Unternehmen bestätigte, dass es weiterhin den Verkauf und die Entwicklung seiner gesamten Produktpalette fortsetzen wird und keine Maschinenformate einstellen wird.


Manroland Sheetfed hat so scheint es treue Anhänger, vor allem bei High-End-Anwendungen und im Verpackungsdruck. Das Unternehmen berichtete schließlich über 3000 Besucher und verkündete gute Maschinenumsätze, die entweder bereits bestätigt oder auf der Messe vereinbart wurden. Diese Umsätze stellen mehr als 30 Prozent der geplanten Produktion des Unternehmens für 2012. Zusammen mit den bestehenden Vor-drupa-Aufträgen geht Manroland Sheetfed davon aus, alle ihre Ziele für dieses Jahr zu erreichen oder sogar zu überschreiten. Somit habe das Unternehmen seine Restrukturierung weitgehend abgeschlossen und sei auf dem besten Weg, im laufenden Jahr einen Gewinnzu erzielen.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg