Graphische Revue
  

Canon Perspektive: 1.300 Besucher
im multimedialen Mittelpunkt
17.04.2012

Mehr als 1.300 Besucher folgten am 12. April dem Ruf von Canon und strömten in das Wiener Gasometer, um die Canon „Perspektive“ mitzuerleben. Unter dem Einsatz modernster Technik wurde den Besuchern ein multimedialer Event der Superlative geboten. 


Canon Perspektive: 1.300 Besucher<br />
im multimedialen Mittelpunkt

Ganz nach dem Motto „We Speak Image“ ließ Canon die „Macht der Bilder“ sprechen. Während der „Show" stand der Besucher im wahrsten Sinne des Wortes im Mittelpunkt des Geschehens und durfte sich audiovisuell von den Leistungen und Visionen von Canon überzeugen.

FuessAV gestaltete die aufwändige Präsentation, die in 360 Grad und auf einer 54 Meter langen und vier Meter hohen, kreisförmigen Bildwand projiziert wurde.  „Es stellte uns vor eine ganz schöne Herausforderung, die 360 Grad Projektionen im Büro auf den flachen Bildschirmen zu programmieren. Erst  zwei Tage vor der Perspektive sahen wir zum ersten Mal das fertige Ergebnis in 360 Grad“, erklärt Karl Füsselberger, Geschäftsführer der FuessAV.  Das von Canon zur Verfügung gestellte Bildmaterial musste mit einer speziellen Software bearbeitet werden, um die Bilder an die Kurve der Leinwand anzupassen. Durch die synchron gesteuerten XEED Projektoren von Canon war es z.B. möglich, den Rundumblick vom Wiener Stephansdom genießen zu können.

 


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg