Graphische Revue
  

druma hat Großes vor
17.04.2012

Die druma baut ihr Engagement im Digitaldruck aus und ist seit kurzem Vertriebspartner von EFI für die Large-Format-Drucksysteme aus der Rastek-Produktreihe in Österreich. Bei der druma sieht in der Erweiterung der Produktpalette in Richtung digitaler Großformatdruck eine ideale Ergänzung zu den Digitaldrucklösungen von Kodak und MGI.


druma hat Großes vor

EFI ist einer der Pioniere im Digitaldruck schlecht hin – wurde doch 1991 über einen Firey-Farbserver  ein CLC Farbkopierer von Canon angesteuert, was die Geburtsstunde des Digitaldrucks markierte. Mit mehr als 1,7 Millionen verkaufter Fiery-RIPs ist  EFI unangefochtener Marktführer für die Ansteuerung von Digitaldruckmaschinen. Heute entwickelt und vermarktet EFI Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Druckindustrie. Dazu gehören neben Workflow- und Management-Informationssystemen auch Systeme für den digitalen Großformatdruck und die Etikettenproduktion. 2011 hat EFI mit der spanischen Cetaprint einen Spezialisten für das Bedrucken von Fliesen und keramischen Produkten übernommen. Der Geschäftsführer der druma, Andreas Posner, sieht in der Erweiterung der Produktpalette in Richtung digitaler Großformatdruck eine ideale Ergänzung zu den Digitaldrucklösungen von Kodak und MGI. „Wir freuen uns EFI am österreichischen Markt zu vertreten und sind davon überzeugt, Kunden im Bereich der Werbetechnik einen echten Mehrwert bieten zu können.“

Große Bandbreite an Oberfläche und Materialien
Für den digitalen Großformatdruck verfügt EFI über eine einzigartige Produktpalette, die alle Anforderungen auf dem Gebiet der Innen- und  Außenwerbung abdeckt. Das Spektrum erstreckt sich vom Large- (bis 2 Meter Druckbreite) bis zum Superwide-Format (von 2 bis 5 Meter Druckbreite), wobei sich EFI durch die eigene Entwicklung und Produktion der Tinte vom Wettbewerb differenziert. Dadurch sei man in der Lage eine große Bandbreite an Oberflächen und Materialien zu bedrucken und das nahezu ohne Limits. Glas, Holz, Metall oder Stoffe zu bedrucken. Damit ergibt sich für Anwender die Chance neue und attraktive Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. 

Vom Einstieg- bis zum Super-Wide-Format-System
Die Rastek-Produktreihe ermöglicht Anwendern den günstigen Einstieg in den UV-Druck und erreicht dabei ein hohes Qualitätsniveau. Auch bezüglich der Materialien und Tinten sind die Rastek-Systeme flexibel einsetzbar. Neu ist hier der EFI R3225, ein 3,2 Meter breiter UV-Inkjet-Drucker von Rolle zu Rolle, mit einer Druckgeschwindigkeit von 87,2 m2/Std. Mit Vutek setzt EFI seit Jahren Maßstäbe in punkto Qualität und Produktivität im Bereich des Super-Wide-Format-Drucks. Alle Systeme von EFI sind auf einen hohen Durchsatz ausgelegt. Abhängig vom täglichen Druckvolumen liegt der Return-on-Investment zwischen drei und sechszehn Monaten.

 


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg