Graphische Revue
  

Neuerlicher Leistungsschub für
Smart Letter & Services Versand GmbH
16.04.2012

Sitma und Xynamix konnten einen zufriedenen Kunden neuerlich von der gemeinsamen Leistungsfähigkeit überzeugen. Der Innsbrucker Lettershop „smart letter & Services Versand GmbH“ kuvertiert mit den Anlagen Direktmailings für Österreich und den deutschsprachigen Raum.


Smart letter & Services verarbeitet Mailings mit Auflagen zwischen 5.000 und 3.000.000 Sendungen und das schon lange sehr erfolgreich mit einer Sitma SM 15. Die erste Maschine ist ausgestattet mit 12 Anlegerstationen und einer Kamera zum Vergleichslesen von zwei adressierten Beilagen. Die Maschine verarbeitet Formate zwischen A6 und A4 mit einer maximalen Taktleistung von 15.000 Takten pro Stunde.

Um die Produktionszeiten jetzt weiter zu reduzieren, hat man sich für die Investition in eine neue Sitma SM 15 entschieden. Die neue Maschine ist mit vier Rotationsanlegern und einem Saug-Schiebeanleger ausgestattet und bringt somit einen neuerlichen Leistungsschub. Mit seinem Team von 25 Mitarbeitern versendet „smart letter & Services“ mittlerweile über 40 Millionen Direktmarketings portooptimiert in Österreich, Deutschland und der gesamten EU.

Mit der Sitma SM 15 Kuvertiermaschine kann man rasch auf sich ständig ändernde Marktanforderungen reagieren und verfügt über eine denkbar hohe Flexibilität, da die Maschine durch den modularen Aufbau erweiterbar ist.

Für die gewünschte Flexibilität stehen folgende Anleger zur Verfügung:

• Rotationsanleger (auch für z.B. rückengeheftete dreiseitig beschnittene Produkte)

• Saug-Schiebeanleger (z.B. für klebegebundene Kataloge oder Magazine, aber auch CD´s)

• Friktionsanleger (falls leporello-gefalzte Prospekte eingesteckt werden müssen)

• Pick & Place – Anleger (für Warenproben, Scheckkarten, etc.)

 


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg