Graphische Revue
  

Bundeswettbewerbsbehörde leitet vertiefte Prüfung der Übernahme von Goldmann durch Leykam Let´s Print ein
19.10.2011

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat im Rahmen der Prüfung der Übernahme von Goldmann Druck durch die Leykam Let‘s Print einen fristwarenden Prüfungsantrag gestellt, wodurch eine vertiefte Prüfung eingeleitet wurde. Wie die Behörde gegenüber der Graphischen Revue erklärte, waren die vier Wochen zu kurz, um die erforderlichen Informationen aufzubereiten.


Vor allem bei der Definition der Marktgröße und den gemeinsamen Marktanteilen würden noch keine ausreichenden Informationen vorliegen. Wobei man vonseiten der Behörde betont, das die vertiefte Prüfung keine Vorentscheidung darstelle. Sobald die notwendigen Informationen vorliegen, könne man das Verfahren zu einem Abschluss bringen und man müsse nicht die volle Zeit einer vertieften Prüfung von fünf Monaten ausschöpfen. Zu etwaigen Auflagen wollte sich die Behörde nicht äußern.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg