Graphische Revue
  

Agfa Graphics kommt mit weiteren gro▀formatigen UV-Inkjet-Druckl÷sungen zur Fespa Digital
16.05.2011

Agfa Graphics wird ein neues Model der :M-Press Familie für hochwertige Lösungen im industriellen Siebdruck vorstellen. Daneben werden das neue hochproduktive 5-Meter UV RTR Drucksystem aus der Jeti Familie, die neue :Anapurna M1600 und die Einführung der RTR Option für das Flachbett-Drucksystem der Jeti Titan vorgestellt. Dienstleister für Display- und Schilderdruck haben die Möglichkeit sich die neuen Systeme auf dem Agfa Stand B20 in der Halle A4 anzusehen.


Agfa Graphics kommt mit weiteren gro▀formatigen UV-Inkjet-Druckl÷sungen zur Fespa Digital

„Unsere Kunden haben nach einer :M-Press für das Einsteigersegment ohne Abstriche bei der Druckqualität, nach einer Rollendruckoption für den Jeti Titan, nach einem neuen Jeti mit einer Druckbreite von 5 m und nach noch höherer Produktivität bei unseren Anapurna-Drucksystemen gefragt. Diese neuen Inkjetdrucksysteme erfüllen alle diese Wünsche und noch vieles mehr“, so Richard Barham, Vice President Inkjet-Lösungen bei Agfa Graphics. „Wir werden auch das digitale Textildrucksystem Jeti Aquajet zeigen. Derzeit verzeichnen wir ein deutliches Anstieg beim digitalen Textildruck und UV-Druck, denn die Druckdienstleister beginnen vermehrt, auf die Wünsche ihrer Kunden in Sachen Umweltschutz zu reagieren.“

Ebenfalls wird eine neues Mitglied der M-Press Familie von Agfa Graphics auf der Fespa Digital vorgestellt. „Die M-Press deckt den Volumendruckmarkt ab und liefert ohne Zweifel die beste Druckqualität bei den niedrigen Kosten pro Druckexemplar auf dem Markt“, erklärte Tom Cloots, Business Line Manager für die M-Press bei Agfa Graphics. „Die für den industriellen Einsatz gebaute M-Press hat sich als die richtige Lösung für diesen Markt erwiesen, dank der Automatisierung und der mit dem Offsetdruck vergleichbaren Qualität.“

Mit der neuen Anapurna M1600 stellt Agfa Graphics ein auf der erfolgreichen Anapurna M2050 basierendes Drucksystem mit einer Druckbreite von 1,6 m für den Einsteigermarkt vor.
Zusätzlich wird Agfa Graphics den neuen Jeti 5048XL UV mit einer Druckbreite von 5 Meter, den Jeti Aquajet 3324 speziell für Textilanwendungen und das innovative aufrüstbare Flachbett-Drucksystem den Jeti 3020 Titan mit einer Druckbreite von 3,20 Meter demonstrieren.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional íValid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg