Graphische Revue
  

Digitaler Vollfarb-Kuvertdruck
14.03.2011

Vollfärbig bedruckte Umschläge in Verbindung mit variablen Daten stellen den Benchmark dar, wenn es um das effiziente Bedrucken von Kuverts geht, so Karl Ammerer, Geschäftsführer des österreichischen Spezialisten für Druckweiter- und Postbearbeitung. Ammerer grafische Maschinen präsentiert auf der print fair erstmals mit der Ilumina eine digitale Kuvertdruckmaschine.


Digitaler Vollfarb-Kuvertdruck

Mit der digitalen Kuvertdruckmaschine Ilumina können alle gängigen Kuvertformate nicht nur vollfärbig bedruckt werden, sondern gleichzeitig bei voller Geschwindigkeit auch mit variablen Daten versehen werden. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3.600 Umschlägen ist die Ilumina auch für mittlere Auflagen einsetzbar. Die einfache und rasche Bedienung machen die Ilumina aber auch für Kleinauflagen interessant. „Speziell in diesem Bereich werden die Möglichkeiten bei vertretbaren Kosten revolutioniert, und damit Mailings erfolgreicher gestaltet“, so Karl Ammerer.

Einfache Bedienung
Mit der IQueue-Drucker-Management-Software, die mit jeder Ilumina Druckmaschine mitgeliefert wird, werden Farbeinstellungen kontrolliert und auch der Zugriff auf häufig verwendete Jobs ermöglicht. Eine integrierte Bibliothek verfügt über vordefinierte Jobs und Einstellungen, welche hilfreich ist, bei einer Vielzahl von Standardmaterialien, Formaten und Bildtypen die besten Ergebnisse zu erzielen.
Die digitale Kuvertdruckmaschine Ilumina wurde speziell entwickelt, um eine hohe Produktivität zu ermöglichen. Der Anleger fasst bis zu 800 Umschläge oder 4.000 Blatt Papier. Die bedruckten Kuverts oder Bögen werden auf einem langen Ablaufband sauber ausgelegt, was die Intervalle der Entnahme reduziert.

 

Geringe Kosten bei aktuellen Botschaften
Mit durchschnittlich 2 Cent pro Druck gestalten sich die Druckkosten sehr moderat. Ein weiterer Benefit stellt sich beim auftragsbezogenen Druck von Umschlägen auch ein, wenn man die Lagerhaltungskosten berücksichtigt. „Internationale Studien beweisen, dass die Aufmerksamkeit bei farbig bedruckten Kuverts signifikant steigt“ erklärt Karl Ammerer. Die positive Wirkung von aktuellen Botschaften und effektiver Nutzung von Farbe am Umschlag maximiert den Erfolg von Werbebotschaften, und trägt damit zur Steigerung der Unternehmenseinkünfte bei. Sowohl beim Druckdienstleister, als auch beim Endkunden.

Beeindruckende Vielfalt
Die Ilumina ist nicht nur eine professionelle digitale Kuvertdruckmaschine, es können auch herkömmliche Papiere und Kartons bedruckt werden. Die Möglichkeit, beispielsweise auch Briefpapiere oder Anschreiben mit der Ilumina zu drucken, garantiert eine gleichmäßige Farbgebung. Das Modell IDPP verarbeitet Formate bis zu 327 x 1.200 mm  und Grammaturen bis zu 502 g/m², und eignet sich damit hervorragend nicht nur für das bedrucken von Umschlägen, sondern auch für Visitkarten, Menükarten, Handouts und für das Bedrucken von Bannermaterialien. Die Möglichkeit, Magnetfolien mit einer Stärke von bis zu 0,5 mm zu bedrucken, runden die Mehrwertserie ab.

 


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional íValid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg