Graphische Revue
  

KBA steigt in Entwicklung und
Produktion digitaler Drucksysteme ein
01.03.2011

Der global ausgerichtete Druckereikonzern R. R. Donnelley & Sons Company in Chicago (RRD) und die Koenig & Bauer AG in Würzburg haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Das Abkommen sieht die Weiterentwicklung, Herstellung und den Verkauf Digitaldrucklösungen auf der Basis der von RR Donnelley entwickelten Apollo- und sonstigen Inkjet-Digitaldrucktechnologien vor. KBA erweitert damit sein Angebot um das Geschäftsfeld Digitaldruck. Die getroffene Vereinbarung geht weit über die kürzlich bekannt gegebenen Vertriebs- und Serviceabkommen der Mitbewerber für bereits am Markt verfügbare Digitaldruckanlagen hinaus.


KBA steigt in Entwicklung und <br />
Produktion digitaler Drucksysteme ein

Die von Koenig & Bauer weiterentwickelten Digitaldruckanlagen sollen bei KBA in Deutschland produziert und an die spezifischen Anforderungen der für digitale Druckanwendungen in Frage kommenden Marktsegmente Akzidenz-, Bücher-, Verpackungs- Sicherheits-, und Zeitungsdruck angepasst werden. Bereits auf der nächsten drupa im Mai 2012 will KBA die erste Digitaldruckmaschine präsentieren. Weitere Informationen sollen später folgen. 

Thomas J. Quinlan III, Präsident und CEO von RR Donnelley: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unseren beachtlichen F&E-Ressourcen von zusammen fast 1.000 Ingenieuren und Wissenschaftlern die nächste Generation digitaler Drucktechnologien entwickeln können. Diese Verbindung bringt Vorteile für unsere bisherigen Kunden und ermöglicht es, die von RR Donnelley entwickelten und bereits eingesetzten innovativen Digitaldrucklösungen durch KBA weiter zu optimieren und einem breiteren Anwenderkreis zugänglich zu machen.“ 

Helge Hansen, Vorstandsvorsitzender der Koenig & Bauer AG: „Bei der Suche nach Möglichkeiten zur zukunftsorientierten Erweiterung unserer heute schon sehr breiten Produktpalette haben wir in den letzten 18 Monaten viel Zeit in die Analyse der aktuellen und künftig absehbaren Digitaldrucklösungen investiert. Am Ende kamen wir zu dem Ergebnis, dass RR Donnelley mit seiner aus eigener Initiative für die eigenen Bedürfnisse entwickelten und im harten Produktionsalltag seit Jahren bewährten Digitaldrucktechnologie inklusive der damit verbundenen Erfahrungen und Zukunftsperspektiven der ideale Partner für KBA auf diesem für uns neuen Gebiet ist. Die getroffene Vereinbarung geht weit über die kürzlich bekannt gegebenen Vertriebs- und Serviceabkommen unserer Mitbewerber für bereits am Markt verfügbare Digitaldruckanlagen hinaus. Wir wollen neben unserem Kerngeschäft mit Offsettechnik in enger Partnerschaft mit RRD und anderen, schon heute mit RRD kooperierenden Lieferanten, so schnell wie möglich der Printmedienindustrie praxisorientierte und zukunftsfähige Digitaldrucklösungen anbieten.”


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg