Graphische Revue
  

NP Druck investiert in
16-Seiten-Rotation vom KBA
25.01.2011

Kurz vor dem Jahreswechsel hat die Niederösterreichische Pressehaus Druck- und Verlagsgesellschaft mbH in St. Pölten bei Koenig & Bauer die im November 2010 beim deutschen Pionieranwender L.N. Schaffrath in Geldern erstmals der Fachwelt präsentierte neue 16-Seiten-Rotation KBA C16 bestellt. Der erst seit dem vergangenen Jahr für KBA tätige österreichische Rollenvertreter Gunter Lindner hatte durch seine guten Kundenkontakte an diesem für KBA erfreulichen Auftrag einen bedeutenden Anteil.


NP Druck investiert in <br />
16-Seiten-Rotation vom KBA
Schon 1874 gegründet, hat sich das Niederösterreichische Pressehaus, kurz NÖP, in seiner langen Geschichte als Medienunternehmen mit den Bereichen Druckerei, Zeitungs- und Buchverlag starke Standbeine geschaffen. Österreichweit hat das mehrheitlich dem r. k. Bistum St. Pölten gehörende Unternehmen eine starke Marktposition. Der Zeitungsverlag als ältestes Standbein gibt u. a. die wöchentlich erscheinenden Kaufzeitungen NÖN und BVZ (Burgenländische Volkszeitung) sowie die Gratiszeitungen kurz&bündig und LHZ (Die Landeshauptstadt) heraus. Der Residenz Verlag deckt die Bereiche Literatur, Sach- und Kinderbuch ab.
1984 erfolgte mit einer Koebau Compacta der Einstieg in den industriellen Akzidenz-Rollenoffset. „Wir produzieren derzeit über 200 periodisch erscheinende Publikationen, und es sollen noch mehr werden“, erläutert Ing. Gerhard Schmidrathner, Geschäftsführer von NP DRUCK, einen der Schwerpunkte seines Unternehmens.

Neuinvestition für mehr Leistungsstärke 
Für die Herausforderungen im Magazinmarkt investiert NP DRUCK in neue Technik von KBA. „Wir haben uns die Entwicklung der Märkte genau angesehen und erwarten, dass sich die Magazine und Zeitschriften nach der Krise wieder erholen werden. Viele in geringeren Auflagen und mit einer zunehmenden Spezialisierung, aber nicht weniger anspruchsvoll was die Terminpläne und die Qualität betrifft“, erläutert Mag. Johann Peter Jordan, Druckereileiter Verkauf und Marketing, die Marktsicht des Unternehmens. Sinkende Auflagen und die wachsenden Ansprüche an Qualität und Variabilität erhöhen auch die Anforderungen an die Produktionsmittel. „Höchste Automatisierung für geringe Umstellzeiten bei verschiedenen Produktionen, reduzierte Makulaturen, hohe Produktionsflexibilität und weniger Wartungsaufwand sind aus unserer Sicht wesentliche Schlüsselfaktoren für den zukünftigen  Erfolg in diesem Bereich“, erklärt Schmidrathner. Das waren für ihn auch die Entscheidungsgründe für die Investition in eine neue 16-Seiten-Maschine von KBA, die im Herbst diesen Jahres in Betrieb gehen wird. „Die Vorteile der neuen Maschine machen die Produktion von Magazinen auch in kleineren Auflagen noch effizienter“, so Schmidrathner weiter. „Mit der Flexibilität der neuen Maschine und dem Engagement unserer Mitarbeiter werden wir unsere Leistungsstärke deutlich erhöhen“, ist Jordan von der Neuinvestition in modernste KBA-Technik überzeugt.

Die Konfiguration folgt dem Produktportfolio 
Die C16 für NP DRUCK wird mit einem Zylinderumfang von 620 mm und einer max. Bahnbreite von 1.000 mm ausgestattet. Obwohl die C16 auch mit einer Maximalleistung von 65.000 Expl./h erhältlich ist, entschied sich NÖP für die 55.000er Variante, da die Maschine vor allem für kleinere Auflagen eingesetzt werden soll.
Die KBA C16 bietet unabhängig von der gewählten Geschwindigkeitsklasse durch den schnellen Plattenwechselautomat in Verbindung mit KBA EasyTronic für das zeit- und makulaturoptimierte An- und Herunterfahren signifikante Rüstzeitvorteile gegenüber vergleichbaren Maschinen älterer Generation. Weitere Ausstattungsdetails sind ein Farbmess- und Regelsystem, eine Schnittregisterregelung, eine Leim- und Softening-Einrichtung sowie ein Querschneider, der die Verarbeitung von Grammaturen bis deutlich über 200 g/m² ermöglicht. Der neue P3-Falzapparat mit vollautomatischer Produktregelung im 3. Falz ist ebenfalls schnell umstellbar.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg