Graphische Revue
  

Stronger together: Canon und Océ präsentieren
Managed Print Services auf der CeBIT
17.01.2011

Unter dem Slogan „Stronger together“ präsentieren sich Canon und Océ gemeinsam im „Managed Print Services Park“ in Halle 3 auf der CeBIT in Hannover (1.-5. März 2011). Dabei richten Canon und Océ das Augenmerk auf ihre Stärken im Office- und Printroom-Outputmanagement. Sie werden in Hannover ihre Beratungserfahrung dokumentieren und sich insbesondere an Unternehmen wenden, die durch gemanagte Verträge Zeit und Geld sparen wollen.


„MPS zählt in den kommenden zwei Jahren zu den größten Wachstumsfeldern von Canon Deutschland. Wir gehen davon aus, dass sich die Vielzahl von Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern in diesem Zeitraum für einen MPS-Ansatz entscheiden wird. Das Marktpotenzial in Europa liegt derzeit bei etwa 15 Mrd. Euro und wird bis 2013 auf geschätzte 28 Mrd. Euro wachsen. Canon hat durch sein Know-how bei multifunktionalen Drucksystemen und Software-Solutions eine optimale Ausgangslage für das Beratungs- und Servicegeschäft mit großen Kunden“, so Marcus Nickel, Country Manager für MPS bei Canon Deutschland. Den Auftritt im MPS-Park nutzt Canon, um aktuelle Kunden-Lösungen vorzustellen und neue Kunden dafür zu gewinnen. „Wir zeigen keine Hardware“, kündigt Nickel an, „sondern stellen unsere Beratungskompetenz in den Vordergrund.“


Mathieu Peeters, Marketing Manager Document Printing der Océ Deutschland GmbH: „Alles fängt bei den Kundenanforderungen an. Ob es um die Aufnahme der Ist-Situation geht, um Konsolidierung von Multi-Vendor-Flotten, Document-Solutions, Prozessoptimierung oder -automatisierung von dokumentenintensiven Workflows – Canon und Océ haben die passenden MPS-Bausteine im Services-Portfolio. Océ hat seine Wurzeln im Printroom- und Enterprise-Bereich. Gemeinsam mit Canon können wir jede Kundenanforderung realisieren. Dabei kommt Océ eine mittlerweile mehr als zehnjährige Erfahrung im Kundengeschäft mit dem spezifisch für unsere Industrie definierten Solution Delivery Process zugute.“
Canon und Océ werden auf der CeBIT ihren Fünf-Säulen-Ansatz zeigen. Dieser beinhaltet finanztechnische Aspekte inklusive der vertraglichen Absicherung der Einsparung über die Gesamtlaufzeit sowie technische Solutions mit den Schwerpunkten Sicherheit, Monitoring und Reporting. Daneben werden die internationalen Serviceorganisationen und Beratungsdienstleistungen im Bereich Workflow-Optimierung vorgestellt sowie das Thema Nachhaltigkeit für die Umwelt. Der Messeauftritt soll auch dazu dienen, Begriffe wie „Managed Print Services“ und „Managed Document Services“ bis hin zu „Business Process Outsourcing“ und „Enterprise Fleet Management“ zu erklären und den Kunden zu verdeutlichen, was sich dahinter verbirgt und wie sie davon profitieren können.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg