Graphische Revue
  

digi:media 2011: Winter Consulting
ist Partner der neuen Fachmesse
07.12.2010

Als innovative Fachmesse und Forum für die gesamte digitale Prozesskette geht die digi:media in Düsseldorf vom 7. bis 9. April 2011 an den Start. Unter dem Motto "Content trifft Technik trifft Business" richtet sich die digi:media an die vollständige Wertschöpfungskette der Medienproduktion: an Content-Spezialisten, IT-Produzenten und Marketing-Entscheider.


Diesen Markt - vom kreativen Bereich über die digitale Aufbereitung bis zum fertigen Druckerzeugnis oder der Aufbereitung für web und mobile - "will die Messe Düsseldorf mit der digi:media abdecken, ihm eine starke jährliche Messe-Plattform bieten", so Ralph Scholz, Account Manager der digi:media. Die Agentur Winter Consulting ist Partner für Aussteller-Beratung und Vermarktung der digi:media 2011. Die Messe Düsseldorf arbeitet seit Jahren mit Winter Consulting zusammen, für digi:media-Projektleiter Manuel Mataré "eine Erfolg versprechende und bewährte Kooperation. Deshalb war es für uns nahe liegend, Winter Consulting als Partner für die digi:media 2011 ins Boot zu holen."

Winter Consulting - Profi in der Print-, Medien- und Computerbranche
Winter Consulting, Agentur für Marketing.Communications.Events, ist langjähriger Partner internationaler Messeveranstalter. Inhaberin Sandra Winter konzipiert und realisiert seit mehr als zehn Jahren Ausstellungskonzepte für innovative Messen und Kongresse im Medien- und IT-Umfeld. So verantwortete Winter Consulting in Kooperation mit zipcon consulting die Vermarktung für den drupa Innovation Parc auf der drupa 2004 und 2008. Damit ist das Unternehmen passgenauer Partner für die Beratung und Organisation der digi:media.

Als eines der ersten Unternehmen hat sich die Kinetik Gesellschaft für Informationstechnik mbH auf der digi:media einen Stand gesichert. Kinetik-Geschäftsführer Andreas Kurzac will dort mit seinem Team "eine neue Lösung vorstellen, die Geschäftsprozesse, Dokumenten-Management, Web-Content-Management und unser iBright Web2Print-System in ein neues großes Enterprise-Content-Management integriert. Da die digi:media verschiedenste Themen rund um digitale Medien anspricht, ist sie auch für die Industrie ein attraktives Forum." Und für Kinetik www.kinetik.de eine viel versprechende Plattform, neue Märkte zu erschließen.

Die Verbindung von Content - Technik - Business auf der digi:media und die Abbildung der digitalen Prozesskette im Medienproduktionsumfeld sieht auch die infowerk ag als "ideales Forum, unser Dienstleistungsspektrum präsentieren zu können." Werner Samland, Leitung Business Development der infowerk ag www.infowerk.de, blickt mit Spannung auf die Messe. Die Vermarktung der digi:media durch Winter Consulting bedeutet für ihn, dass "Professionalität, Struktur und die persönliche Note garantiert" sind.

Die neue Fachmesse digi:media für commercial publishing & digital printing zeichnet sich aus durch eine klare Gliederung fest definierter Stand- und Präsentationsflächen. Mit ihrem transparenten Kostenmodell und den bewährten Messe-Services bietet sie Möglichkeiten für alle, die sich professionell darstellen und neue Zielgruppen ansprechen wollen.

Weitere Informationen: www.digimedia.de


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg