Graphische Revue
  

Europapier übernimmt
EU-RO Handelsges.m.b.H. zur Gänze
26.06.2017

Die Europapier CE GmbH, ein Tochterunternehmen der Heinzel Group, hat eine Vereinbarung über den Erwerb des restlichen 50%-Anteils der EU-RO Handelsges.m.b.H. unterzeichnete, der sich bisher im Besitz der Rondo Ganahl AG befindet.


Europapier übernimmt<br />
EU-RO Handelsges.m.b.H. zur Gänze

Die Akquisition stärkt die bestehende Marktposition der Europapier Gruppe in Österreich und soll die weiteren Expansionspläne in Richtung neuer Markt- und Kundensegmente unterstützen. Europapier ist schon heute der führende One-Stop-Shop für unterschiedlichste Produkte im Bereich Druck-, Verpackungs-, Büro- und Werbetechniklösungen – insbesondere für die grafische Industrie. EU-RO deckt dabei vor allem den westösterreichischen Markt ab.

Die Übernahme sämtlicher Anteile durch Europapier wird keine Änderungen in Organisation und Zuständigkeiten bei EU-RO nach sich ziehen. Die langjährige erfolgreiche Kooperation mit Rondo Ganahl soll unverändert fortgeführt werden. Die Europapier Gruppe beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und erzielt ein jährliches Verkaufsvolumen von ca. 570.000 Tonnen.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg