Graphische Revue
  

Angespannte Rohstoff-Kostensituation für die Druckfarbenindustrie verschärft sich weiter
19.11.2010

Die Hubergroup kündigt mit sofortiger Wirkung Preisanhebungen von € 0,35/kg für Heatset Druckfarben und Coldset Buntfarben, € 0,20/kg für Coldset Schwarz und € 0,30/kg bis € 0,50/kg für Bogenoffset Druckfarben an. Wurde für das vierte Quartal noch eine Entspannung auf dem Weltmarkt für Rohstoffe erwartet, so hat sich seit August  mit der Verdopplung des Preises für Kolophonium, ein gegenteiliger Trend eingestellt.


Allein in den letzten zwölf Monaten summieren sich die gesamten Materialpreiserhöhungen in Euro gerechnet auf nunmehr 35-45%. Ein rascher Wandel der Situation ist derzeit nicht in Sicht, da bei Schlüsselrohstoffen weltweit ein beachtliches Defizit zwischen Jahresangebot und -bedarf erkennbar wird.
Die Hubergroup wird weiterhin jede seriöse Möglichkeit nutzen, Kosten zu reduzieren, sieht sich aber kurzfristig gezwungen, den größeren Teil der Materialkostenerhöhungen weiter zu reichen. Bei einer Entspannung der Situation wird die hubergroup entsprechend reagieren.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg