Graphische Revue
  

Agfa Graphics – Eco hoch drei
06.04.2016

Bei Agfa Graphics hat man sich bei der Weiterentwicklung seines Druckplattensortiments durchaus hohe Ziele gesteckt. Neben der Nachhaltigkeit richtet das Unternehmen die Anstrengungen in der Entwicklung auf die Gesamtbetriebskosten und Benutzerfreundlichkeit. Das Ergebnis ist ECO3 und steht für Eco-friendly (umweltfreundlich), Economic (wirtschaftlich) und Extremely convenient (besonders praktisch).


„Mit der Einführung der Druckplatte Azura im Jahr 2004 wurden wir zu den Pionieren im Bereich der chemiefreien Druckvorstufenlösung, und noch heute sind wir Marktführer“, erklärt Joan Vermeersch, Vice President Technology, Marketing & Business Development Prepress. „In der Zwischenzeit optimieren wir auch herkömmliche Systeme, sodass sie dem ECO3-Standard entsprechen.“

Anlässlich der drupa fügt Agfa Graphics den Avalon N8-90 CtP zu seiner Produktfamilie der Thermo-Computer-to-Plate-Systeme sowie die neue Druckplatte Energy Elite Eco hinzu. Mit einer Auflagenhöhe bis zu 400.000 Zylinderabwicklungen ohne Einbrennen ist die positive Thermoplatten sowohl mechanisch als auch chemisch mit den aktuellen Anforderungen an Akzidenz- und Heatset-Anwendungen kompatibel.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg