Graphische Revue
  

EFI verkauft 100. Vutek GS-Produktionsdrucker
16.10.2010

EFI hat bereits den hundertsten Großformatdrucker der Serie Vutek GS verkauft. Das System ging an Quarmby Colour aus dem nordenglischen Leeds, die ihre beiden Vutek QS2000-Drucker um einen Vutek GS3200 ergänzt hat. Der 3,2 m breite Flachbett- und Rolle-zu-Rolle-Hybriddrucker mit UV-Härtung, der 8 Farben und weiße Tinte verdruckt, soll die Produktionsleistung des Unternehmens steigern und seine führende Stellung auf dem britischen Display-Markt festigen.


Seit der Markteinführung der Vutek GS3200-Serie im vergangenen Jahr übertrifft der Zuspruch von Display-Herstellern, denen es auf Effizienz und Durchsatz bei sämtlichen starren und flexiblen Substraten ankommt, alle Erwartungen. Die 3,2-m-Drucker imponieren mit einer Spitzengeschwindigkeit von 233 m2/h, die mit fotorealistischer Bildqualität bei echten 1.000 dpi Hand in Hand geht. Produktivitätsgewinne quer durch die Auflagenhöhen – von Einzelanfertigungen zu Großserien – bescheren Druckdienstleistern in aller Welt einen raschen ROI.

Auch bei Druckdienstleistern und Endkunden, die Wert auf eine umweltfreundlichere Druckproduktion legen, können die Vutek GS-Modelle punkten. Das Direktdruckverfahren kommt ohne Kaschierung mit Klebefolie aus – ein Arbeitsschritt, der die Umweltbilanz der Druckbranche bislang trübte. Die 8 UV-härtenden Tinten plus Weiß sind frei von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC).


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg