Graphische Revue
  

Druckkosten in Griff bekommen
17.03.2015

Mit dem Druckoptimierer analysiert Oliver Ekelhart den gesamten Druckprozess eines Unternehmens und verspricht den Kunden durch strategisches Management und professionelle Abwicklung ein Einsparungspotential von bis zu 20 Prozent.


Druckkosten in Griff bekommen

Für Unternehmen wird es immer schwieriger aus dem vielfältigen Angebot den richtigen Druckpartner zu finden und Aufträge kosteneffizient zu vergeben. Neben den externen Druckkosten sind es aber vor allem die internen Druckprozesse, die einem Betrieb durch Optimierung ein beachtliches Einsparungspotential bieten. „Um meinen Kunden ein Gesamtbild auf ihre tatsächlichen Druckkosten geben zu können, ist es wichtig, den gesamten Druckprozess zu analysieren und dazu gehören nicht nur Aufträge an Druckereien, sondern auch das technische Equipment und der Einkauf im eigenen Betrieb. Durch Optimierung der Prozesse liegen die Einsparungsmöglichkeiten bei Druckkosten zwischen 10 und 20 Prozent. “, erklärt der Druckoptimierer Oliver Ekelhart.
 
Weil neben dem Preis mittlerweile auch Unternehmenswerte, wie Soziales Engagement, Nachhaltigkeit oder Termintreue für die Auswahl von externen Partnern entscheidend sind, hat Oliver Ekelhart ein Verfahren entwickelt, wonach diese von den Unternehmen und ihren Druckpartnern abgefragt und optimal aufeinander abgestimmt werden können. Neben der Auftragsvergabe an Druckereien bietet der Druckoptimierer seinen Kunden auch einen Kosten- und Funktionalitätscheck der bestehenden Druck- und Kopiersysteme sowie Unterstützung bei der Anschaffung von Neugeräten. Strategisches Management, das individuell auf den Betrieb abgestimmt wird, und professionelle Abwicklung runden das Leistungsangebot des Wiener Unternehmers ab.

 


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg