Graphische Revue
  

Vutek hoch vier bei Richnerstutz AG
16.02.2015

Die Richnerstutz AG aus der Schweiz hat ihr viertes Großformat-Drucksystem von Vutek seit 2005 installiert hat. Der neue Vutek GS3250lx Pro ist eine Hybridmaschine mit einer Druckbreite von 320 cm für den Flachbett- und Rollendruck. Dies ermöglicht Richnerstutz einen schnelleren Druck mit höherer Qualität und Auflösung bei erheblich geringerem Energieverbrauch.


Vutek hoch vier bei Richnerstutz AG

Richnerstutz entstand im Jahr 2005 aus der Fusion der Richner Blachen AG und der AS Print AG. Ihre Spezialität - brillante, dreidimensionale Plakatwände in gigantischen Formaten - wurden so populär, dass das Unternehmen in den letzten fünf Jahren von 40 auf 120 Mitarbeiter anwuchs.

"Wir wählten den VutekLED-Hybriddrucker, weil wir damit über die neueste Technologie verfügen, die es uns gestattet, die beste Qualität in unserem Markt zu liefern und so unseren Wettbewerbsvorsprung auszubauen", erläuterte der Geschäftsführer André Stutz. "Ein weiterer Grund für unsere Entscheidung war die Möglichkeit, Druckaufträge mit geringerer Breite von der Fünf-Meter-Maschine abzuziehen, damit wir die Produktion großformatiger Aufträge nicht durch kleinere Aufträge unterbrechen müssen. Diese werden jetzt auf der neuen Maschine gedruckt."
 
Mit einer Auflösung von 1000 dpi und dem Achtfarbendruck plus Weiß auf 110 m2 pro Stunde produziert der VUTEk-Drucker bis zu 32 Bögen im Format 120 x 240 cm in herausragender Qualität - Stunde für Stunde. "Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass der neue Drucker in weniger als zwei Minuten vom Rollen- auf den Flachbettdruck umgerüstet werden kann", führte Stutz aus, "außerdem die Tatsache, dass sich drei Schichten wirklich schnell drucken lassen - Farbe, Weiß, dann wieder Farbe in einem Durchgang."


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg