Graphische Revue
  

Neue Gadgets von Adobe für das iPad
16.12.2014

Wie bereits  angekündigt verbinden sich der digitale Stift Adobe Ink und das digitale Lineal Adobe Slide jetzt  mit der Adobe Creative Cloud. Sie bringen unbegrenzte Kreativität und Funktionalität auf mobile Endgeräte und lassen sich in die mobilen Apps  Illustrator Line, Illustrator Draw, Photoshop Sketch und Brush CC integrieren.


Neue Gadgets von Adobe für das iPad

Adobe Ink - ein eleganter dreiseitiger, hydrogeformter Eingabestift aus Aluminium für iPads ab iOS 7. So kann der Nutzer mit dem Stift ganz bequem auf seine kreativen Werke wie Zeichnungen, Fotos oder auch auf Farbpaletten aus Adobe Color CC (ehemals Kuler) zugreifen. Ausgestattet mit der Adonit-Pixelpoint-Technologie liegt der drucksensitive Stift mit seiner feinen Spitze leicht und angenehm in der Hand.

Adobe Slide ist ein neuartiges digitales Lineal für iPads ab iOS 7. Als moderne Variante des traditionellen Zeichengeräts aus Zeiten, als es weder Computer noch Desktop Publishing gab, ermöglicht Slide akkurates Zeichnen und Entwerfen auf dem iPad - gerade Linien, perfekte Kreise, gleichmäßige Formen.

Via Bluetooth können beide Geräte mit dem iPad verbunden werden und untereinander kommunizieren. Adobe Ink & Slide erfordern iOS 7 oder höher und kann laut Adobe derzeit nur auf dem Apple iPad der 4. Generation, iPad Air, Air 2, iPad Mini, iPad Mini Retina und iPad Mini 3 genutzt werden.

In Österreich sind Ink & Slide via Amazon erhältlich, allerdings wurde ein lokaler Support hierzulande noch nicht etabliert.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg