Graphische Revue
  

Weltweit größte Hausdruckerei
setzt auf EFI Digital StoreFront
10.10.2010

EFI hat auf der Graph Expo in Chicago bekannt gegeben, dass das DLA Document Services (vormals DAPS), eine Abteilung der Logistikbehörde des US-Verteidigungsministeriums (Defense Logistics Agency), EFI Digital StoreFront (DSF) als Web-to-Print-Plattform für über 150 Standorte in den USA und weltweit ausgewählt hat.


Gesucht war ein Ersatz für die hauseigene Speziallösung, die nach elf Jahren ausgedient hatte.Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung fiel die Wahl auf Digital StoreFront. Der Vertrag des ersten Jahres beläuft sich auf 2,4 Millionen US $. "DLA Document Services hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht und Angebote mehrerer Firmen gründlich unter die Lupe genommen", erläuterte Marc Olin, Senior Vice President und General Manager der APPS-Sparte von EFI. "Natürlich sind wir stolz, dass wir den Zuschlag erhalten haben.Einmal mehr zeigt diese Entscheidung, dass es für große Web-to-Print-Umgebungen praktisch keine Alternative zu EFI Digital StoreFront gibt.Unsere bewährte DSF-Technologie bietet DLA Document Services höchste Automatisierung und Effizienz im erforderlichen weltweiten Maßstab.Wir freuen uns darauf, das System nunmehr zügig zu implementieren, um den rund 1.000 Mitarbeitern möglichst bald seine Vorteile zu erschließen."

Digital StoreFront ist eine der führenden Web-to-Print-Lösungen der Druckbranche, die bereits ungezählte Druckdienstleister und Hausdruckereien überzeugt hat. Es handelt sich um eine individualisierte Website unter eigener Marke, die Einkäufern einen reichen Funktionsumfang bietet – von der einfachen Auftragserteilung und Bestellungen nach Preisliste über Anfragen und Bestellungen mit komplexen Sonderwünschen hin zu Auftrags-, Auftragshistorien- und Rechnungsverwaltung. Unterstützt werden auch personalisierte Kampagnen mit variablen Daten (VDP), Dateizustellung und individualisierte Kataloge. Das System kann von EFI oder der Druckerei selbst gehostet werden und lässt sich mit den Druck-MIS-Lösungen EFI PrintSmith, EFI Pace, EFI Monarch und EFI Radius integrieren.

Jennifer Matt, Industrieberaterin mit Schwerpunkt Druck und E-Commerce, stand EFI im bisherigen Projektverlauf zur Seite und dürfte auch bei der Implementierung eine wesentliche Rolle spielen. Weitere Informationen zu DLA Document Services finden Sie unter www.daps.dla.mil


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg