Graphische Revue
  

EFI schnappt sich mit DirectSmile
den Erfinder der Bildpersonalisierung
21.07.2014

Bereits 2001 erfand DirectSmile die Bildpersonalisierung und stellt Software für die Personalisierung und Automatisierung von Crossmedia-Kampagnen her. EFI wird die Technologie jetzt in sein Produktportfolio integrieren und so die Möglichkeiten für einen datenbasierten Workflow bei der Erstellung von Marketingkampagnen optimieren.


EFI geht davon aus, dass sich die Übernahme nennenswert auf das Geschäftsergebnis von EFI für das dritte Quartal oder das gesamte Jahr 2014 auswirken wird. Die Mitarbeiter von DirectSmile, einschließlich der Mitbegründer und ehemaligen Geschäftsführer Christoph Schacht und Christoph Clermont, wurden in die EFI Productivity Software Web2Print Solutions Group aufgenommen.
 
"Web-to-Print ist einer der Bereiche, der die höchsten Zuwachsraten im Marktsegment für Druck- und Marketingsoftware verzeichnet", sagte Gabriel Matsliach, Senior Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs EFI Productivity Software. "Durch diese Übernahme können wir dieses Marktsegment mit zusätzlichen, erstklassigen VDP- und Crossmedia-Technologien noch besser bedienen.  Auch der Kundenstamm von DirectSmile, der sich größtenteils aus Agenturen, Marketingabteilungen von Unternehmen und Designern zusammensetzt, ist eine gute Ergänzung des Kundenstamms von EFI, was uns neue Wachstumsmöglichkeiten eröffnet."

EFI wird die Produkte von DirectSmile als Standalone-Softwarelösungen weiterentwickeln und  in die Web-to-Print- und E-Commerce-Lösungen von EFI und Digital StoreFront integrieren. Derzeit arbeitet EFI an der Integration der Technologie  in ein neues Produkt für den variablen Datendruck, das auf der Graph Expo, die vom 28. September bis 1. Oktober in Chicago stattfindet, erstmals präsentiert werden soll.


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg