Graphische Revue
  

kicker-sportmagazin jetzt
im Google Play Kiosk erhältlich
03.06.2014

Seit dem 22. Mai ist das kicker-sportmagazin im Google Play Kiosk verfügbar – zusammen mit über 1.000 weiteren internationalen Zeitungs- und Zeitschriftentiteln. Die technische Umsetzung des Projektes lag bei SNAP Innovation und der IT des Olympia-Verlages. Das kicker-sportmagazin wird seit 2011 mit vjoon K4 und Adobe Creative Suite produziert.


Wesentlicher Bestandteil des Projektes war die Realisierung crossmedialer Workflows zur Mehrfachverwertung der Daten in digitalen Kanälen sowie die automatische Seitenproduktion auf Basis von XML. Diese etablierten Workflows ermöglichten jetzt die schnelle Umsetzung einer weiteren Anforderung des Verlages, als einer der ersten deutschen Anbieter mit seinem Zeitschriftentitel im neuen Google Play Kiosk von Anfang an vertreten zu sein.

Die Daten der Print-Produktion werden nach Redaktionsschluss mit Hilfe des K4 XML Exporter in das XML-Format ausgegeben, über die SNAP-Software Print2RePUB in das Zielformat konvertiert und an den Google Play Kiosk ausgeliefert. Die aktuelle Ausgabe kann auf jedem Android Smartphone und Tablet gelesen werden.

„Die langjährige Zusammenarbeit mit SNAP hat sich wieder einmal bewährt“, so Alexander Maintok, IT-Leiter des Olympia-Verlags. „Die offenen Schnittstellen von vjoon K4 und das Know-How von SNAP haben die sehr kurzfristige Umsetzung dieses ambitionierten Projektes ermöglicht.“


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg