Graphische Revue
  

»Buch mit E-Book«
03.06.2014

Beim Galileo Press Verlag ist jedes lieferbare Buch ein »Buch mit E-Book«. Am Preis der Bücher hat der Verlag nichts geändert. In jedem gedruckten Buch ist ein Zugangscode enthalten. Mit diesem sind Käufer berechtigt, das E-Book zum Buch von der Verlagswebsite herunterzuladen. Alle in dieser Form registrierten Bücher werden in einer persönlichen Kundenbibliothek zusammengefasst.


Das E-Book ist dabei ein Verbund aus verschiedenen Formaten: Zum Onlinelesen und als PDF-Download steht jedes Buch zur Verfügung, viele zusätzlich auch in den Formaten EPUB und MOBI (für den Tolino und Kindle). Die herunterladbaren E-Books sind DRM-frei, mit einer personalisierten digitalen Signatur versehen, verlinkt und in aller Regel in Farbe.

»Diese Neuerung ist unsere Antwort auf die Frage, wie im digitalen Zeitalter Fachinformationen kundengerecht anzubieten sind, als Buch oder als E-Book? Aufgrund zahlreicher Kundenmeldungen wissen wir, dass immer mehr Kunden beides wollen, ja dass für sie ein Entweder-oder gar nicht mehr zeitgemäß ist.«, so Verlagsleiter Tomas Wehren. Wer im Übrigen nur das E-Book-Paket erwerben möchte, kann das zu einem entsprechend reduzierten Preis ebenfalls tun.

Das »Buch mit E-Book« bietet Galileo Press auf seiner vollständig überarbeiteten Website an. Wer bereits ein Buch von Galileo Press besitzt, kann das neue Angebot mit dem Zugangscode aus dem Buch auf der Verlagswebsite www.galileo-press.de testen.

Weitere Informationen: www.galileo-press.de/buch-mit-e-book


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg