Graphische Revue
  

Schwerpunktthema OPS 2014:
Was verbirgt sich hinter „SoLoMo“?
22.04.2014

Kunden von Druckereien müssen zunehmend auch mobil, lokal und in sozialen Netzwerken erreicht werden. Auf dem Online-Print-Symposium (15./14. Mai in München), dem Leitevent der Online Print Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz, erfahren die Teilnehmer warum und wie.


Professor Dr. Gerrit Heinemann leitet das eWeb Research Center an der Hochschule Niederrhein und ist einer der einflussreichsten Experten im Bereich E-Commerce. Er greift die Besonderheiten des E-Business als Vertriebskanal, seine regionalen Aspekte und den wachsenden Einfluss sozialer Vernetzung und mobiler Kundenzugänge in seinem Leitvortrag zum Thema SoLoMo: Always on – Die soziale, lokale und mobile Zukunft des Shopping. Er regt an, dass sich auch Online Print Shops mit diesen neuen Möglichkeiten der Vermarktungseffizienz auseinandersetzen, die sich aus der sozialen, lokalen und mobilen Vernetzung (SoLoMo) ergeben.

Branchenspezifisch vertiefen wird dies Thomas Wieneritsch. Er beschäftigt sich seit 2003 mit der Neukundengewinnung durch Suchmaschinen speziell im E-Business Print und hat ein Online-Portal für regionale wie auch im Internet agierende Druckereien aufgebaut. In seinem Vortrag Online regional erfolgreich in der Praxis wird er am Beispiel einer mittelständischen Druckerei erläutern, wie Druckleistungen sich online und/oder regional vermarkten lassen.

Neben diesen Schwerpunktthemen, zu denen es noch weitere Referate geben wird, greifen die zwei Vortragstage des Online Print Symposiums viele weitere Themen auf, so zum Beispiel Smart Automation oder Strategien zur Preisfindung. In der Keynote wird Clément Moreau, CEO von Sculpteo, die „3D-Druckfabrik in der Cloud“ vorstellen und einen Einblick vermitteln, wie die 3D-Fertigung heute und in Zukunft aussehen wird.

Dr. Andreas Kraushaar von der Veranstaltergemeinschaft Fogra, zipcon consulting und Bundesverband Druck und Medien betont die Bedeutung einer richtigen Positionierung im Online Print Business: „Es reicht nicht, nur einen Online Print Shop zu eröffnen, der Vertriebsweg Online stellt auch Profis in diesem Bereich ständig vor neue Herausforderungen. Das Online Print Symposium liefert daher nicht nur Einsteigern Anregungen, wie sie ihr Online Business ankurbeln können. Wir erwarten wieder das Who is who im deutschsprachigen E-Business Print, das Symposium ist daher wieder der Ort, die bestimmenden Trends zu entdecken und sich zu vernetzen.“

Ausführliche Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten finden alle Interessierten im Kongressprogramm und unter www.online-print-symposium.de

 


Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg
Print Drucken



PARTNER NEWS










EVENTS







   AGB | Impressum | Datenschutz  Copyright © 2017 GmbH   Valid XHTML 1.0 Transitional ¡Valid CSS! Boormarken bei... Share on Twitter   Share on Facebook   Share on Digg